Heilpädagoge / Sonderpädagoge im neuen Kindergarten Steinbrinkstraße (m/w/d)

Vielfalt und Chancengleichheit? Bei uns eine Selbstverständlichkeit!

In unserem neuen FRÖBEL-Kindergarten Steinbrinkstraße in Oberhausen möchten wir dem Thema Inklusion von Anfang an die volle Aufmerksamkeit schenken. Und dafür suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Heilpädagog*in bzw. Sonderpädagog*in (Vollzeit/Teilzeit)

mit einer Arbeitszeit von 20-40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Ein neuer Kindergarten – Pädagogik mit Entfaltungsmöglichkeiten & Bildung mit Spaß, das ist unser FRÖBEL-Kindergarten Steinbrinkstraße.

Im Juni 2021 konnten wir bereits die ersten Kinder und Familien in unserem neuen Haus begrüßen. Insgesamt werden wir einmal 109 Kinder im Alter von vier Monaten bis zum Schuleintritt in unserem Haus willkommen heißen. Der Schwerpunkt unserer Einrichtung ist Musik & Medien. Sie und die Kinder erwartet ein vielseitig ausgestatteter Musikraum und eine Bibliothek mit allerhand Medien, die dazu einladen Angebote im Bereich der Sprachförderung zu verwirklichen. Um die motorischen Fähigkeiten der Kinder gezielt zu fördern, eignet sich nicht nur unser Außengelände, sondern auch der großzügige Bewegungsraum. Hier kann nach Herzenslust geturnt, geklettert, getanzt, getobt und geschaukelt werden.

Warum uns Inklusion so wichtig ist:

Die Heterogenität von Menschen – Kindern und Erwachsenen – ist unsere Normalität und Fundgrube für das Gestalten einer inklusiven Pädagogik. Dort, wo Menschen zusammenkommen, treffen immer Personen unterschiedlicher Kulturen, Sprachen, und Nationalitäten aufeinander. Wir sehen diese Heterogenität als Chance, die vielfältige Lernerfahrungen ermöglicht und neue Horizonte eröffnet. Alle Kinder sind in ihrer Entwicklung individuell und einzigartig. Kognitive, motorische, sprachliche sowie soziale und emotionale Fertig- und Fähigkeiten werden unterschiedlich schnell entwickelt, variieren im Entwicklungsverlauf und sind stets verschieden stark ausgeprägt. Wir möchten alle Kinder so fördern, dass sie ihr Entwicklungspotenzial ausschöpfen können.

Sind Sie unser neue*r Chancen- und Lernbegleiter*in?

Weitere Informationen finden Sie unter: https://steinbrinkstrasse.froebel.info/

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie haben Freude an der inklusiven Arbeit und sind empathisch und geduldig im Umgang mit Kindern.
  • Sie verfügen über einen Abschluss als Heilpädagog*in, Sonderpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Kindheitspädagog*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie haben Interesse sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. als Fachkraft für Inklusion mit.
  • Ihnen ist ein aufrichtiger, ehrlicher & freundlicher Umgang genauso wichtig wie uns.
  • Sie sind mutig, engagiert und werden uns dabei helfen immer wieder neue Wege zu gehen.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft, Handicaps oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen: 

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte,
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.

Sie möchten unbedingt mehr über diese Stelle erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Frau Wegener
Komödienstraße 18-24
50667 Köln
Telefon: 0221-299 942 84

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.

 

 

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.