Heilpädagoge / Sozialpädagoge in unseren Kitas in München (m/w/d)

Vielfalt und Chancengleichheit? In unseren Kindergärten eine Selbstverständlichkeit!

Sie möchten Kinder mit Unterstützungsbedarf begleiten? Werden Sie Teil unserer Teams und verstärken Sie uns im Bereich der inklusiven Arbeit als

Heilpädagogen / Sozialpädagogen mit therapeutischer Zusatzausbildung (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit. Der Vertrag wird zunächst bis 31.12.2023 geschlossen.

Unser gemeinsames Ziel:

Als größter überregionaler Träger betreibt FRÖBEL in München 13 Kindertageseinrichtungen. Jede Einrichtung hat ihr individuelles pädagogisches Profil entwickelt, das den Kindergartenalltag prägt. Hierzu zählen u.a. Nachhaltigkeit, Gesundheit und Bewegung, Networking und Bilingualität. Die Offene Pädagogik in unseren Einrichtungen ist geprägt durch die drei FRÖBEL-Prinzipien „Beziehung – Individualisierung – Partizipation“. Unsere beiden Standorteinrichtungen im Münchner Stadtteil Sendling und Ramersdorf betreuen Kinder die einen speziellen Erziehungs- und Bildungsbedarf mitbringen mit dem Ziel, Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit für diese Kinder zu gewährleisten.

Ist Ihr Wunschstandort dabei?

Klicken Sie auf unsere Standorte und erfahren mehr über die Schwerpunkte unserer Einrichtungen!

Ihre Wirkungsfelder:

  • Einbringen der heilpädagogischen Sichtweise / Handlungskompetenz in das interdisziplinäre Team
  • Beobachtung und Einschätzung der kindlichen Entwicklungsprozesse, Einleitung individueller Unterstützungsangebote
  • Mitgestaltung der räumlichen Bildungsbereiche für Kinder mit besonderen Erziehungs- und Bildungsbedarfen
  • Ausbau und Bereitstellung geeigneter Materialien für Kinder mit besonderen Erziehungs- und Bildungsbedarfen
  • Vernetzung der Standorteinrichtung

Ihr Profil:

  • Sie haben Freude an der inklusiven Arbeit und sind empathisch und geduldig im Umgang mit Kindern
  • Sie verfügen über einen Abschluss als Heilpädagoge, Sozialpädagoge mit therapeutischer Zusatzausbildung, Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzausbildung, (m/w/d) oder einen gleichwertigen Abschluss
  • Sie haben Interesse sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. als Fachkraft für Inklusion mit
  • Ihnen ist ein aufrichtiger, ehrlicher & freundlicher Umgang genauso wichtig wie uns
  • Sie sind mutig, engagiert und werden uns dabei helfen immer wieder neue Wege zu gehen
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft, Handicaps oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet,
  • 33 Urlaubstage pro Jahr, zusätzlich 24.12. und 31.12. bezahlt frei,
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung,
  • Zulagen in Höhe von bis zu 470 € brutto sowie eine Kinderzulage in Höhe von bis zu 50 € pro Kind,
  • weitere monatliche Ergänzungszulage,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberaterinnen,
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • das IsarCard Job Ticket,
  • monatlich bis zu 88 Euro Mobilitätszulage für ÖPNV, JobRad, etc. oder bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit),
  • professionelle und zentrale Ressourcen, z.B. für Ereignis- und Krisenmanagement, Kinderschutz,
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • ein Dienst-Tablet zum Start (auch für die private Nutzung),
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zum Multiplikator für besondere Bildungsbereiche oder zum Koordinator mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung (m/w/d),
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere attraktive Personalrabatte.

Sie möchten mehr über diese Stelle erfahren? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an: 

bewerbung-bayern@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH (Bayern) 
Barbara Tulusan 
Leonrodstr. 54
80636 München

Telefon +49 89 228 454 333

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal