Integrationsfachkraft im Kindergarten Silberahorn (m/w/d)

Sie möchten Kinder mit Unterstützungsbedarf begleiten? Werden Sie Teil unseres Teams und verstärken Sie uns im Bereich der inklusiven Arbeit!
© © FRÖBEL e.V./Alice Vogel
© FRÖBEL e.V./Alice Vogel

Wir suchen für unseren Kindergarten Silberahorn zum 01.03.2024 eine

Fachkraft für Integration (m/w/d)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25-30 Wochenstunden und der Vertrag ist befristet bis zum 31.12.2024.

Über unsere Einrichtung:

Die Offene Pädagogik ist geprägt durch die drei FRÖBEL-Prinzipien „Beziehung – Individualisierung – Partizipation“. Unsere Kinder benötigen aufgrund besonderer Bedarfe, individuelle Unterstützung und Hilfe zur Teilnahme am pädagogischen Geschehen. Die Ermöglichung einer gelungenen Teilhabe der Kinder steht immer im Mittelpunkt.

Ihre Wirkungsfelder:

  • Einbringen der heilpädagogischen Sichtweise/ Handlungskompetenz in das interdisziplinäre Team
  • Beobachtung und Einschätzung der kindlichen Entwicklungsprozesse, Einleitung individueller Unterstützungsangebote
  • Mitgestaltung der räumlichen Bildungsbereiche für Kinder mit besonderen Erziehungs- und Bildungsbedarfen
  • Ausbau und Bereitstellung geeigneter Materialien für Kinder mit besonderen Erziehungs- und Bildungsbedarfen

Ihr Profil:

  • Sie sind Heilpädagoge, Sozialpädagoge mit therapeutischer Zusatzausbildung, Sonderpädagoge oder verfügen über einen vergleichbaren Abschluss (m/w/d)
  • Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen,
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen,
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden und sind motiviert, Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen und
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • unseren FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet, 
  • Ab März 2024 eine Erhöhung der Entgelte um einen Sockelbetrag bis zu 200 Euro und eine zusätzliche Steigerung um 5,5%, 
  • 33 Urlaubstage pro Jahr, zusätzlich 24.12. und 31.12. bezahlt frei, 
  • monatlich bis zu 99 Euro zusätzlich: wahlweise das Deutschlandticket (49 Euro) + die FRÖBEL BenefitCard (50 Euro) oder eine Mobilitätszulage für ein JobRad (99 Euro), 
  • 733 Euro Zulage für das Absolvieren des Online-FRÖBEL-Curriculums in den ersten sechs Monaten, 
  • eine betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung,  
  • eine innovative Personalentwicklung mit über 1.500 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • interne Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Kita-Leitung oder Fachberatung,
  • professionelle Unterstützung und zentrale Ressourcen, zum Beispiel für Kinderschutz, Familienbildung, Ereignis- und Krisenmanagement, 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland (Australien und Polen) sowie Erasmusreisen, 
  • bis zu 600 Euro Prämie für die erfolgreiche Empfehlung einer Fachkraft und Zugang zu den Rabattportalen Corporate Benefits und Benefits.me.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsformular oder alternativ per Mail: bewerbung-westbrandenburg@froebel-gruppe.de

Vielen Dank!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung: +49 173 6391182

FRÖBEL-Kindergarten Silberahorn

z. Hd. Frau Sabine Walkhoff-Reichel

Robert-Baberske-Straße 6-8, 14480 Potsdam

Weitere Informationen zu FRÖBEL in Brandenburg finden Sie unter https://www.froebel-gruppe.de/brandenburg/.

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal. Alle Infos rund um unsere aktuellen FRÖBEL-Veranstaltungen finden Sie hier.