Kaufmännischer Mitarbeiter / Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Kombinieren Sie Ihr Interesse an den Bereichen Buchhaltung und Sozialwirtschaft? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen und betreibt über 200 Krippen, Kindergärten und Horte sowie weitere Einrichtungen in zwölf Bundesländern. Rund 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam für die beste Bildung, Erziehung und Betreuung von mehr als 19.500 Kindern. Die FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH entwickelt sich ständig weiter und eröffnet jedes Jahr neue Einrichtungen.

Sie fühlen sich Wohl in der Welt der Zahlen, suchen aber eine Aufgabe die über die reine Buchhaltung und Fördermittel hinausgeht? Sie managen Ihren Bereich mit Engagement und freuen sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann suchen wir genau Sie! Unser 14-köpfiges Team freut sich auf Ihre Verstärkung.

Wir suchen in unserer Hauptgeschäftsstelle in Berlin (Alexanderplatz) wir ab sofort einen

kaufmännischen Sachbearbeiter für die Finanzbuchhaltung (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Teilzeit ist nach Absprache auch möglich. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Interessante Einblicke in Ihren neuen Arbeitsplatz (Berlin) finden Sie hier: https://youtu.be/QlGjKgtz3hw

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner*in für unsere Kitaleitungen,
  • Überprüfung der vollständigen monatlichen Rechnungsstellung sowie Kontrolle der Zahlungseingänge (OP-Pflege),
  • Abrechnung gegenüber Finanzierungspartnern,
  • Verbuchung von Investitionsfördermitteln,
  • Verbuchung von Barkassen,
  • Erstellung der Monatsberichte,
  • Mitarbeit am Wirtschaftsplan,
  • Jahresabschlussarbeiten.

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium,
  • einschlägige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung (mind. 3 Jahre),
  • sehr gute Excel-Kenntnisse,
  • Kenntnisse von System "Diamant" sind vom Vorteil,
  • Buchungskenntnisse, insbesondere von Fördermitteln,
  • zügige Arbeitsweise,
  • schnelle Auffassungsgabe,
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit sowie Verschwiegenheit und Loyalität.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt.
  • Eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet.
  • Eine Jahressonderzahlung.
  • Eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4 %.
  • Ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • ein zentraler Arbeitsplatz in Berlin-Mitte,
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten,
  • Monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit) oder ein Mobilitätsbudget bis zu 88 Euro,
  • ein motiviertes und aufgeschlossenes Team Finanzbuchhaltung.

Genau das Richtige für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichen Eintrittstermin an:

bewerbung@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
z.H. André Nagy
Alexanderstr. 9
10178 Berlin

Tel.: 030 21 235 312

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.