Kaufmännische*r Mitarbeiter*in für die Finanzbuchhaltung (Voll/-Teilzeit)

Kombinieren Sie Ihr Interesse an den Bereichen Buchhaltung und Sozialwirtschaft? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen und betreibt über 185 Krippen, Kindergärten und Horte sowie weitere Einrichtungen in zehn Bundesländern. Rund 3.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam für die beste Bildung, Erziehung und Betreuung von mehr als 18.000 Kindern. Die FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH entwickelt sich ständig weiter und eröffnet jedes Jahr neue Einrichtungen. Dieses Wachstum braucht eine sich darauf laufend anpassende Organisation.

Sie fühlen sich Wohl mit einer Aufgabe, die über die reine Buchhaltung hinausgeht? Sie managen Ihren Bereich mit Engagement und freuen sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann suchen wir genau Sie! Unser 14- köpfiges Team freut sich auf Ihre Verstärkung.

Zur Erweiterung unsere Teams in der Zentrale in Berlin (Alexanderplatz) suchen wir zum 1. März 2020 eine*n

Kaufmännische*n Mitarbeiter*in für die Finanzbuchhaltung

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Teilzeit ist nach Absprache auch möglich. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner*in für unsere Kitaleitungen,
  • Überprüfung der vollständigen monatlichen Rechnungsstellung sowie Kontrolle der Zahlungseingänge (OP-Pflege),
  • Abrechnung gegenüber Finanzierungspartnern,
  • Verbuchung von Investitionsfördermitteln,
  • Verbuchung von Barkassen,
  • Erstellung der Monatsberichte,
  • Mitarbeit am Wirtschaftsplan,
  • Jahresabschlussarbeiten.

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium,
  • Langjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung (mind. 3 Jahre),
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse,
  • Buchungskenntnisse, insbesondere von Fördermitteln,
  • Schnelle Auffassungsgabe,
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit sowie Verschwiegenheit und Loyalität.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und vielfältige Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der pädagogische Entwicklungen im Bereich frühkindlicher Bildung vorantreibt,
  • eine langfristige Perspektive,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und umfassenden Sozialleistungen,
  • ein zentraler und moderner Arbeitsplatz in Berlin-Mitte,
  • zusätzliche monatliche Sachleistungen (Benefit-Karte oder Mobilitätszulage) und Jahressonderzahlung (nach der Probezeit),
  • ein motiviertes und aufgeschlossenes Team.

Genau das Richtige für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Online-Bewerbung

Sie können sich direkt online über unsere Bewerbungsplattform mit der Referenznummer HP-1348 bewerben.

Jetzt online bewerben!

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 31.01.2020 per E-Mail an:

bewerbung@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
z.H. Martina Grznar
Alexanderstr. 9
10178 Berlin

Tel.: 030 21 235 312

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Erfahren Sie mehr über FRÖBEL unter www.froebel-gruppe.de und besuchen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/FROEBELKarriere

Zuletzt bearbeitet am: 10.01.2020, MG
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.