Kinderpfleger in der Kinderkrippe Donaustaufer Straße (m/w/d)

Letztes Puzzlestück gesucht für kunterbuntes Team mit Herz!

Wir suchen für unsere FRÖBEL-Kinderkrippe in der Donaustaufer Straße in München-Moosach zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kinderpfleger (m/w/d)

in Voll-/Teilzeit. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über uns:

Die FRÖBEL-Kinderkrippe Donaustaufer Straße wurde 2013 erbaut und bietet Platz für 48 Kinder im Alter von achten Wochen bis zu drei Jahren. Die Offene Pädagogik in unserer Einrichtung ist geprägt durch die drei FRÖBEL-Prinzipien „Beziehung – Individualisierung – Partizipation“. Wir arbeiten bei FRÖBEL erfolgreich mit dem offenen pädagogischen Konzept, damit sich unsere Kinder und jede*r einzelne im Team größtmöglich nach Talent und Neigung entfalten können/kann.

In unserer Kinderkrippe arbeiten wir bilingual mit der Zweitsprache spanisch. Wir verstehen bilinguale Erziehung als ganzheitliches Konzept, sodass bei uns das Einsetzen der Sprache durch vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten, wie Bücher, Lieder und Fingerspiele gelebt wird. Unseren Schwerpunkt "Kreativität" fördern wir in allen Bereichen des pädagogischen Alltags: Neben unserem Kreativraum, in dem fleißig gestaltet wird, dient unser Außengelände als wichtiger Erfahrungsraum für unsere Krippenkinder. Auch über das gemeinsame Musizieren und dem Angebot unseres Rollenspielraumes möchten wir den Kindern die Möglichkeit geben, ihrer eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen und sie so ermutigen, ihre Umgebung zu erkunden, in Interaktion mit anderen zu treten und eigene Fähigkeiten zu entdecken. Mehr Informationen zu unserem Haus und dem Konzept finden Sie unter http://donaustaufer.froebel.info

Das bringe ich mit

  • Ich habe eine wertschätzende und partizipative Haltung
  • Ich bringe einen anerkannten Abschluss als Kinderpfleger mit (m/w/d)
  • Ich bin deutsche Muttersprachlerin oder habe ein Deutsch Sprachniveau von C1
  • Ich ermutige Kinder gern, verschiedene und kreative Ausdrucksmöglichkeiten zu probieren
  • Ich bin gerne in der Natur und habe einiges für Musik übrig
  • Mir ist meine persönliche und fachliche Weiterentwicklung wichtig
  • Die Rechte von Kindern sind für mich elementar
  • Ich arbeite gern offen und im Team

Wenn Sie bei mindestens drei dieser Aussagen gedacht haben „Ja, das bin ich!“, dann sollten Sie sich anschauen, was wir zu bieten haben

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
  • eine tarifliche Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet
  • wahlweise FRÖBEL - Benefit Card, die sich monatlich mit bis zu 44€ auflädt (nach der Probezeit) oder die IsarCard Job (mit Arbeitsbeginn)
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere attraktive Personalrabatte
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% (nach der Probezeit),
  • gezielte Fortbildungsmöglichkeiten in über 300 Seminaren und Workshops jedes Jahr im FRÖBEL-Bildungswerk
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland
  • Zulagen in Höhe von 270 € brutto
  • sowie eine Kinderzulage in Höhe von 50 € pro Kind

Sie stehen gedanklich schon mit einem Gummistiefel in unserem Garten? Oder haben eine Hand an Pinsel oder Xylophon? Wir finden einen Weg für Sie, sich kreativ bei uns auszudrücken!

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an: 

bewerbung-bayern@froebel-gruppe.de  

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH (Bayern) 
Barbara Tulusan 
Leonrodstr. 54
80636 München

Telefon +49 89 228 454 333

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal