Kinderpfleger*in in unseren FRÖBEL-Kindergärten in Königswinter (Teilzeit)

Starten Sie jetzt Ihre Karriere als Kinderpfleger*in in unseren FRÖBEL-Kindergärten in Königswinter.
Job-Details
Job
Kinderpfleger*in
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Teilzeit
FRÖBEL-Region
Nordrhein-Westfalen
Referenzcode
HP-434

Wir suchen für unsere FRÖBEL-Kindergärten in Königswinter zum 01.01.2018 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Kinderpfleger*in (Teilzeit)

mit einer Arbeitszeit von 30-35 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtungen

FRÖBEL betreibt Kindergärten, Horte und Familienberatungseinrichtungen in der gemeinnützigen Gesellschaft FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH in zehn Bundesländern. Gegenwärtig werden bundesweit 14.000 Kinder in 155 Einrichtungen von rund 3.000 FRÖBEL-Mitarbeiter*innen betreut. In der Region Köln-Rheinland betreibt FRÖBEL 10 Kindertageseinrichtungen.

In unseren FRÖBEL-Kindergärten in Königswinter leben wir eine Pädagogik, die durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung geprägt ist. Unsere Mitarbeiter*innen gehen auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder ein, indem sie diese im pädagogischen Alltag aufgreifen.

Geleitet von den drei Prinzipien Beziehung, Individualisierung und Partizipation schaffen wir eine anregende Umgebung, in der die Selbstbildungspotenziale von Kindern angeregt und unterstützt werden.

Wir suchen eine*n Kinderpfleger*in die/der uns mit seinen/ihren eigenen Ideen unterstützt und dazu beiträgt unsere Kindegärten zu einem besonderen Ort für Kinder und Familien zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.froebel-gruppe.de/nrw/.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie sind Kinderpfleger*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen

  • FRÖBEL-Haustarifvertrag
  • flexible Arbeitszeitkonten
  • tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • internationale Austauschmöglichkeiten
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren
  • Arbeiten im internationalen Kontext
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-Benefit-Card (nach der Probezeit)

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Jenna Konken
Komödienstraße 18-24
50667 Köln
Telefon: 0221-29994284

E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de 

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung bitte bis zum 22. Dezember 2017 zu.

Zuletzt bearbeitet am: 24.11.2017, RS