Kita-Leitung für unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten Landsberger Straße (Vollzeit)

Wir suchen eine Kita-Leitung, die die Herausforderungen einer Neueröffnung mit uns gemeinsam meistert.

Sie haben Lust auf Neues? Mögen Herausforderungen? Sie möchten von Beginn an mitgestalten? Dann ergreifen Sie die Chance und bewerben Sie sich als Leiter/Leiterin für unsere neue Einrichtung in Münster Amelsbüren. Diese ist noch im Bau und die Eröffnung ist für den 1. März 2020 geplant. Doch bis dahin gibt es noch genug zu tun: Betreuungsplätze müssen vergeben und Verträge geschlossen werden, ein Team muss gefunden werden, der Schwerpunkt der Einrichtung muss ausgearbeitet werden … Bringen Sie sich ein als

Kita-Leiter*in (Vollzeit)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung
Im März 2020 eröffnen wir voraussichtlich unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten in der Landsberger Straße in Münster - Amelsbüren. Der Kindergarten befindet sich aktuell im Bau und wird später einmal 75 Kindern im Alter von 1-6 Jahren einen kreativen Betreuungsplatz bieten. Der Schwerpunkt des Kindergartens „Kunst in Bewegung“ spielt eine besonders wichtige Rolle und wird im pädagogischen Alltag fest verankert sein. Wie das genau aussieht? Das wird eine der ersten Herausforderungen sein, die Sie gemeinsam mit Ihrem Team meistern werden.

Wir möchten den Kindern, sowohl im Alltag, als auch im Rahmen von besonderen Projekten die Möglichkeit bieten, ihre künstlerischen und musischen Talente zu entdecken und auszuleben. Ob malen, werken, musizieren oder tanzen, bei uns haben kreative Köpfe freie Bahn! Unsere Funktionsräume – darunter u. a. ein Atelier, eine Werkstatt sowie ein Rollenspielbereich laden zum Experimentieren und Gestalten ein. Als Leiter*in dieses neuen Kindergartens können Sie den pädagogischen Alltag und Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld von Anfang an mitgestalten.

Damit Sie genügend Zeit haben sich einzuarbeiten und tatkräftig an der Ausgestaltung des Konzeptes und der Personalauswahl mitwirken können, möchten wir die Position bereits zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen und Sie gerne in unserem FRÖBEL-Kindergarten Am Emmy-Herzog-Platz in Münster Rumphorst einsetzen. Auch dieser Kindergarten ist neu und hat am 2. September seine Türen für die Kinder und Eltern geöffnet. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Startphase einer neuen Einrichtung live zu erleben und mitzugestalten, die vielfältigen Leitungsaufgaben bei FRÖBEL schon mal in der Praxis kennenzulernen, indem Sie der dortigen Leitung über die Schulter schauen und sie unterstützen. Ab März starten Sie dann gut vorbereitet mit Ihrem eigenen Team im neuen Haus in Amelsbüren.

Weitere Informationen finden Sie unter https://landsberger.froebel.info/ .

Sie haben keine Angst Verantwortung zu übernehmen und haben Fingerspitzengefühl für Menschen und ihre Entwicklungspotentiale. Um etwas voranzutreiben gehen Sie gerne neue Wege, auch wenn das bedeutet, dass man zuerst einen Schritt zurück gehen muss. Sie ermöglichen Kindern – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen. Sie setzen sich dafür ein, dass in Ihrer Kita die Kinderrechte im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit stehen. 

Ihre Aufgaben als Leiter*in unserer Einrichtung:

  • Die Entwicklung und Umsetzung der Hauskonzeption auf der Basis des landesspezifischen Bildungsprogramms
  • Die Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit im Team sowie Mitarbeiterführung und Teamentwicklung
  • Qualitätsentwicklung und –sicherung
  • Finanz- und Sachmittelplanung und –kontrolle
  • Zusammenarbeit mit Familien und Vernetzung in der Umgebung des Kindergartens
  • Öffentlichkeitsarbeit und Initiierung von Projekten

Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen durch Ihre staatliche Anerkennung als Erzieher*in, Ihren Studienabschluss als Kindheitspädagog*in oder Ihren gleichwertigen Abschluss. Zusätzlich verfügen Sie über eine mindestens zweijährige einschlägige pädagogische Berufserfahrung, haben idealerweise bereits als Leitung in einer Kindertageseinrichtung gearbeitet, oder eine entsprechende Weiterbildung absolviert. Sie haben Lust, ein Team zu entwickeln und wissen, dass in der Vielfalt und Verschiedenheit von Fachkräften Chancen liegen. Sie entscheiden eigenverantwortlich und handeln unternehmerisch. Sie sind neugierig, kreativ, entwickeln Ideen und sind offen für Veränderungen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine intensive Einarbeitungsphase, um unser pädagogisches Konzept kennenzulernen und Sie und Ihr zukünftiges Team bestmöglich auf die Eröffnung vorzubereiten.
  • Unseren FRÖBEL-Haustarifvertrag, der nicht nur 12 Mal das gleiche Gehalt, sondern auch eine Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% beinhaltet und dafür sorgt, dass Vor- und Nachbereitungszeiten gesichert sind.
  • Eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit und Ihrer Leitungstätigkeit durch unsere Fachberatung und Geschäftsleitung.
  • Den regelmäßigen Austausch mit anderen Leitungen durch monatliche Leitungsrunden.
  • Ein flexibles Arbeitszeitkonto, dass Sie dabei Unterstützt Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren.
  • FRÖBEL-Benefit-Card, die sich monatlich mit bis zu 44€ auflädt (nach der Probezeit).

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Frau Wegener
Lippstädter Str. 46
48155 Münster
Telefon: 0221-299 942 84
E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter https://www.froebel-gruppe.de/nrw/ und https://www.facebook.com/FROEBELKarriere/.

Zuletzt bearbeitet am: 18.10.2019, MW
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.