Kita-Leitung für unseren Hort Sonnenschein (m/w/d)

Sie suchen nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wollen etwas bewegen?

Wir suchen für unseren Hort Sonnenschein zum 1. Oktober 2021 mit einer Arbeitszeit von 36 Wochenstunden bzw. nach Abstimmung eine

Kita-Leitung (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 36 Wochenstunden, bzw. nach Abstimmung.

Der FRÖBEL-Hort Sonnenschein bietet eine liebevolle Betreuung sowie zeitgemäße Bildung und Erziehung für bis zu 216 Kinder im Grundschulalter. Weitere Informationen finden Sie unter http://sonnenschein-potsdam.froebel.info/.

Sie übernehmen gerne Verantwortung, haben einen guten Blick für Menschen und ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Sie gehen gerne neue Wege in der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung. Der regelmäßige Dialog mit Eltern liegt Ihnen am Herzen und Sie wollen sich dafür einsetzen, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen. Sie sind bildungsverrückt (www.bildungsverrueckt.de), Impulsgeber/in, Querdenker/in, Organisationstalent, Manager/in, Kommunikationswunder, Personalentwickler/in und Netzwerker/in. Dann haben wir eine neue Herausforderung für Sie!

Zu Ihren Aufgaben als Kita-Leitung zählen:

  • die Entwicklung und Umsetzung der Hauskonzeption auf der Basis des landesspezifischen Bildungsprogramms,
  • die Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit im Team sowie Mitarbeiterführung und Teamentwicklung,
  • Qualitätsentwicklung und -sicherung,
  • Finanz- und Sachmittelplanung und -kontrolle,
  • Zusammenarbeit mit Familien und Vernetzung in der Umgebung des Kindergartens,
  • Öffentlichkeitsarbeit und Initiierung von Projekten.

Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen sowie eine staatliche Anerkennung als Erzieher/in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagogen/in. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen als Leitung einer Kindertageseinrichtung gesammelt oder eine entsprechende Qualifikation erworben. Sie haben Lust, ein Team zu entwickeln und wissen, dass in der Vielfalt und Verschiedenheit von Fachkräften Chancen liegen. Sie entscheiden eigenverantwortlich und handeln unternehmerisch. Sie sind neugierig, entwickeln Ideen, sind offen für Veränderungen und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse.

Wir bieten Ihnen fachliche Entwicklungsmöglichkeiten, Karrierechance sowie eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit. Bei uns sind Sie eingebunden in ein Leitungsteam, das sich zum regelmäßigen Austausch trifft. Sie werden durch Fachberatung und Geschäftsführung vor Ort unterstützt und können auf Ihr Berufsprofil zugeschnittene Fortbildungsangebote wahrnehmen. Unbefristete Arbeitsverträge, eine attraktive betriebliche Altersvorsorge sowie die Möglichkeit, Familie und Beruf zu vereinbaren, sind für uns selbstverständlich.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online Bewerbungsformular und richten Sie Ihre Bewerbung an Frau Melanie Rösch, Geschäftsleiterin der FRÖBEL-Region Westbrandenburg.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung:

Telefon 0331 9678050

oder unter

westbrandenburg@froebel-gruppe.de 

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.