Organisationstalent (m/w/d) in Leitungsfunktion für unsere Kinderkrippe in Großhadern gesucht!

Kita-Leitung

Bereit für etwas Neues? Dann nehmen Sie die Zügel in die Hand!

Wir suchen ab sofort für unsere FRÖBEL-Kinderkrippe in München-Großhadern eine

Kita-Leitung (m/w/d; unbefristet; Vollzeit)

mit bis zu 2.000 Euro Willkommensprämie*

Über unsere Einrichtung

Unsere schöne große und moderne FRÖBEL-Kinderkrippe Marchioninistraße wurde 2013 erbaut und bietet Platz für 48 Kinder im Alter von achten Wochen bis zu drei Jahren. Wir möchten den Kindern und ihren Familien bestmögliche Krippenpädagogik bieten und die drei FRÖBEL-Prinzipien Beziehung, Individualisierung und Partizipation mit Leben füllen. Unserem Schwerpunkt "Kreativität" sind keine Grenzen gesetzt. Dabei ist uns die besondere Auswahl von Spielmaterial wichtig: Vor allem Dinge, die umfunktioniert werden können und zu kreativem Spiel anregen. Hier verwenden wir viele Recycling- und Naturmaterialien, bei dem die taktile Wahrnehmung gefördert wird und erste Zugänge zum naturwissenschaftliche Denken (z. B. beim Konstruieren) aufgebaut werden. Vielfältige Malaktionen und kreatives Gestalten ergänzen das pädagogische Angebot unserer Einrichtung und fördern die kindliche Fantasie, die Originalität, das Wissen über die Farblehre, die feinmotorische Geschicklichkeit und machen jede Menge Spaß.

Parallel beschäftigen wir uns mit dem Ausbau der Krippenpädagogik von Emmi Pikler (1902-1984), die als bedeutende Krippenpädagogin großartige pädagogische Impulse gesetzt hat.  Durch eine beziehungsvolle Pflege, das Ermöglichen des freien Spiels und das Unterstützen der autonomen Bewegungsentwicklung wird für die Kinder die Zeit in unserer Kinderkrippe ein entwicklungsförderndes Erlebnis. Auch Material und Ausstattungsgegenstände nach den Ideen von Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg finden sich deshalb in unserer Einrichtung wieder.

Erfahren Sie mehr unter https://marchionini.froebel.info/

Ihre Aufgaben als Leitung unserer Einrichtung:

  • die Entwicklung und Umsetzung der Hauskonzeption auf der Basis des landesspezifischen Bildungsprogramms,
  • die Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit im Team sowie Mitarbeiterführung und Teamentwicklung,
  • Qualitätsentwicklung und –Sicherung,
  • Finanz- und Sachmittelplanung und –Kontrolle,
  • Zusammenarbeit mit Familien und Vernetzung in der Umgebung der Kindertagesstätte,
  • Öffentlichkeitsarbeit und Initiierung von Projekten.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen sowie eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagog*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen als Leitung einer Kindertageseinrichtung gesammelt oder eine entsprechende Qualifikation erworben.
  • Sie haben Lust, ein Team zu entwickeln und wissen, dass in der Vielfalt und Verschiedenheit von Fachkräften Chancen liegen.
  • Sie entscheiden eigenverantwortlich und handeln unternehmerisch. Sie sind neugierig, entwickeln Ideen und sind offen für Veränderungen.

Das erwartet Sie:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber inklusive Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberatungen und der Leitungstätigkeit,
  • die Kinderrechte stehen im Mittelpunkt in unserer täglichen Arbeit
  • stetige, auf Ihr fachliches Profil zugeschnittene Fortbildungen,
  • die Möglichkeit, Beruf und Familie zu vereinbaren,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und umfassenden Sozialleistungen,
  •  Ausschüttung einer Jahressonderzahlung
  •  flexible Arbeitszeitkonten sowie tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten,
  •  Wenn Sie alt genug sind, reduziert sich Ihre Arbeitszeit – nicht aber Ihr Gehalt
  •  Mobilitätszulage oder FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit),
  • Zulagen in Höhe von 333,87€

Zusätzlich wird durch die Stadt München aktuell geprüft, ob ab 2020 eine weitere Erhöhung der Zulagen und eine Übernahme des Jobtickets finanziert wird!

*Die Willkommensprämie ist eine zeitlich begrenzte Aktion und gilt ab dem 01.12.2019 bis 01.03.2020. Weitere Infos erhalten sie direkt beim Team Personalrecruiting.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Online-Bewerbung

Sie können sich direkt online über unsere Bewerbungsplattform mit der Referenznummer HP-1301 bewerben.

Jetzt online bewerben!

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
Region Bayern
z.H. Team Personalrecruiting
Leonrodstr. 54
80636 München
Telefon: 089 2284543-33

E-Mail: bewerbung.bayern@froebel-gruppe.de

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/bayern und unter www.facebook.de/FroebelKarriere

Zuletzt bearbeitet am: 02.12.2019, CF
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.