Koch im Kindergarten Highdechsen (m/w/d)

Es ist Ihnen ein Herzensanliegen, Kindern die Grundlagen gesunder Ernährung zu vermitteln? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten Highdechsen zum 01.08.2022 t mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden einen

Koch (m/w/d)

Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung         
In unserem FRÖBEL-Kindergarten Highdechsen betreut ein engagiertes, interkulturelles Team liebevoll 80 fröhliche Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt. Die Pädagogik in unserem FRÖBEL-Kindergarten ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Wir haben viele Angebote im Bereich Bewegung, Theater und Natur.

Zu Ihren Aufgaben als Köchin bzw. Koch zählen:

  • Die tägliche Zubereitung von Mahlzeiten für bis zu 78 Kinder,
  • die Gestaltung von Speiseplänen in Abstimmung mit der Leitung und dem Team des Kindergartens und den Kindern,
  • die Planung und Bevorratung von Lebensmitteln,
  • die Organisation des Einkaufs in Absprache mit der Einrichtungsleitung und
  • die regelmäßige Kontrolle der Lagerung von Lebensmitteln, der Geräte und die Einhaltung von Hygienebestimmungen.

Sie verfügen über eine Ausbildung als Köchin bzw. Koch, haben Erfahrungen in der Zubereitung von Speisen für kleine Kinder und besitzen Kenntnisse im Bereich der gesunden Ernährung für Kinder. Weiterhin bringen Sie soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen, psychische und physische Belastbarkeit, PC-Kenntnisse (MS Office), Flexibilität und Teamgeist sowie die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung mit.

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • eine tarifliche Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine altersgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich und steuerfrei durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit),
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% (nach der Probezeit),
  • gezielte Fortbildungsmöglichkeiten in über 300 Seminaren und Workshops jedes Jahr im FRÖBEL-Bildungswerk,
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen.

E-Mail: bewerbung-berlin@froebel-gruppe.de

Postanschrift:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
z.H. Nora Heringer
Alexanderstr. 9
10178 Berlin

Tel.: (030) 21235-118

Weitere Informationen unter https://www.froebel-gruppe.de/berlin/ und unter https://www.facebook.com/FROEBELKarriere.