Koordinator*in (stellv. Leitung) im FRÖBEL-Kindergarten Eifelstraße

stellvertretende Leitung (m/w/d)

Lust auf Verantwortung und Unterstützung der Leitungen als Koordinator*in (stellv. Leitung)? Dann bereichern Sie unsere Einrichtung mit Ihren Kompetenzen, Erfahrungen und kreativen Ideen!

Für die Verstärkung unseres Leitungsteams im FRÖBEL-Kindergarten Eifelstraße in Köln Neustadt-Süd suchen wir eine*n fadenspinnende*n

Koordinator*in (stellvertretende Leitung) für Netzwerkarbeit

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Der FRÖBEL-Kindergarten Eifelstraße liegt im Kölner Süden und begleitet 138 Kinder im Alter von vier Monaten bis zum Schuleintritt. Unser Schwerpunkt ist die urbane Naturpädagogik. An zwei Tagen in der Woche sucht man uns in der Kita vergebens, denn da haben wir Natur- oder Waldtag. Die Naturtage verbringen wir oftmals im Kölner Volksgarten, der nicht mal einen Katzensprung von unserem Kindergarten entfernt ist. Dass wir den Wald nicht vor der Tür haben macht uns gar nichts, denn wir haben die Bahnhaltestelle vor unserer Tür. Verbringen wir den Tag im Kindergarten, müssen wir auf Natur trotzdem nicht verzichten: Als Teil der ‚GemüseAckerdemie’ haben wir unseren eigenen Acker & einiges zu tun: Gießen, Unkraut jäten, ernten & die Ernte zu leckeren Mahlzeiten verarbeiten. Damit uns nicht die Ideen ausgehen und wir unseren Schwerpunkt immer weiterentwickeln können, dürfen wir als Team regelmäßig an Fortbildungen zum Thema Naturpädagogik teilnehmen. In unserem Sozialraum haben wir uns bereits ein großartiges Netzwerk aufgebaut. Dadurch konnten wir z.B. bereits einen Singpaten und einen Fußballtrainer für uns gewinnen. Diese fleißigen ehrenamtlichen Helfer schaffen uns Freiräume im Alltag, um uns der Qualitätssteigerung im Rahmen unserer Pädagogik zu widmen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://eifelstrasse.froebel.info/ .

Lassen Sie uns gemeinsam ein Netzwerk in unserem Stadtteil spinnen und entwickeln Sie mit uns sowie den Kindern Synergien für die gemeinsame Stadtteil-/Sozialraumarbeit. Sind Sie die richtige Spinne für unsere Netzwerkarbeit? Dann spinnen Sie ihr Netz in unserem Stadtteil.  Wir freuen uns auf Sie!

Neben der pädagogischen Arbeit mit Kindern gehören zu Ihrer Tätigkeit als Koordinator*in für Netzwerkarbeit folgende Aufgaben:

  • Die Abwesenheitsvertretung der Leitung des Kindergartens im Bedarfsfall
  • Die sozialräumliche Arbeit
  • Die Koordination des ehrenamtlichen Engagements
  • Das Fundraising
  • Die Entwicklung eines positiven öffentlichen Erscheinungsbildes und einer guten Außenwirkung der Einrichtung
  • Die Zuarbeit zur jährlichen Budgetplanung des Folgejahrs

Sie verfügen über:

  • Eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagoge*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Erzieher*in
  • Fundierte Kenntnisse frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse
  • Gestaltungsmotivation und eine proaktive Einstellung zu beruflichen Herausforderungen
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung und der Verantwortung für die Netzwerkarbeit in Ihrer Einrichtung
  • Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. eine ausgeprägte Affinität
  • Sehr gute Kenntnisse in den Office-Programmen
  • Die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Einen klar umrissenen Aufgabenbereich in einem qualifizierten Leitungsteam
  • Stetige, auf Ihre Position abgestimmte Qualifizierung durch das FRÖBEL Bildungswerk
  • Den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und tariflich gesicherten Vor-/Nachbereitungszeiten
  • Eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberatungen,
  • Die Möglichkeit, Beruf und Familie zu vereinbaren
  • Mobilitätzulage oder Benefit-Card (nach der Probezeit)

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Online-Bewerbung

Sie können sich direkt online über unsere Bewerbungsplattform mit der Referenznummer HP-1394 bewerben.

Jetzt online bewerben!

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL-Kindergarten Eifelstraße
z.H. Frau Odenthal
Eifelstr. 41
50677 Köln
Tel.: 0221-322955
E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter https://www.froebel-gruppe.de/nrw und unter https://www.facebook.com/FROEBELKarriere/.

Zuletzt bearbeitet am: 06.03.2020, KS
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.