Kulturschaffende / Künstler (m/w/d)

Kultur Jetzt! Wir möchten kulturelle Bildung auch unter Corona ermöglichen und suchen deshalb zeitlich befristet Unterstützung in der ästhetisch-pädagogischen Arbeit.

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kinderkrippen, Kindergärten, Horten und Beratungsstellen. Wir betreuen rund 18.000 Kinder in 197 Einrichtungen in zehn Bundesländern und sind ein attraktiver Arbeitgeber für über 4.200 Beschäftigte. Weitere Informationen zu uns und unseren Standorten finden Sie unter https://www.froebel-gruppe.de.

Zur Unterstützung (Dezember 2020 bis März 2021) unserer Teams in NRW, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Leipzig, Frankfurt am Main und München im Bereich kulturelle Bildung suchen wir

Kulturschaffende / Künstler (m/w/d)

aus den Bereichen Musik, Theater, Tanz, Bildende Kunst, Film, Literatur und Medien. Die Ausschreibung richtet sich explizit auch an Kulturvermittler*innen, Sozialpädagog*innen mit kulturellem Schwerpunkt, Studierende und Absolventen*innen der Künste und spricht besonders Personen an, die gerade in ihrer Berufsausübung eingeschränkt sind.

Zum Hintergrund

Bildung und Kultur sind von der zweiten Corona-Welle wie im Frühjahr besonders betroffen. Das kulturelle Leben musste erneut zum Stillstand kommen, das Land vermisst künstlerische Inspiration und die vielseitige Stimme der Kreativen. Die Kitas bleiben im Gegensatz zu den Kultureinrichtungen geöffnet. Aber die Betreuungssituation in den Einrichtungen ist äußerst angespannt und gerade kulturelle Bildung muss häufig zu kurz kommen.

Wir wollen diese Situation verbessern, denn wir sind überzeugt davon, dass gerade jetzt die Begegnung von Bildung und Kultur wichtig ist. Wenn wir sie auch in der Pandemie ermöglichen, geben wir in einer Zeit der Unsicherheit und Überforderung Raum für positive Erlebnisse, sinnliche Erfahrungen und Visionen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Entwicklung künstlerischer Impulse für Kita-Kinder (0-6)
  • Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte im Bereich Kunst/Kultur (bspw. Begleitung von Morgenkreisen, Atelierarbeit, Theaterwerkstätten)
  • Ggf. Konzeption und Durchführung kleinerer Projekte
  • Ggf. Entwicklung digitaler Formate der kulturellen Bildung

Wir wünschen uns:

  • eine Affinität zur und idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Kita-Kindern
  • Interesse an einer zeitlich befristeten regelmäßigen Arbeit in einer Kindertageseinrichtung
  • Verständnis für die Institution und Arbeit unserer Einrichtungen

Unser Angebot:

  • eine zeitlich befristete sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen innovativen Arbeit- bzw. Auftraggeber,  der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt
  • eine Vergütung in Anlehnung an unseren FRÖBEL-Haustarifvertrag
  • flexible Arbeitszeiten in Absprache mit der jeweiligen Einrichtung

Sind Sie neugierig geworden?

Dann wenden Sie sich mit einem kurzen Motivationsschreiben und erste Ideen für Ihre Arbeit, sowie mit Angaben zum möglichen Arbeitsort und Arbeitsumfang und Ihren finanziellen Vorstellungen an: natalie.kronast@froebel-gruppe.de.

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z. Hd. Natalie Kronast, Leitung Kulturelle Bildung und Kooperationen
Alexanderstraße 9, 10178 Berlin

Ein Arbeits-/Auftragsverhältnis kommt auch bei fachlicher Eignung nur zustande, wenn sich eine passende FRÖBEL-Einrichtung findet.

Besuchen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/FROEBELKarriere.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.