KUMPEL als Erzieher / Kindheitspädagoge im neuen Kindergarten Zollvereinstraße (m/w/d)

„Bauen, konstruieren & Technik“ angelehnt an die Geschichte des Bergbaus - all das gibt es bei uns in der Zollvereinstraße!

KUMPEL (m/w/d) GESUCHT mit Ausbildung bzw. Studium zum / zur

Erzieher*in / Kindheitspädagog*in (Vollzeit)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung
Im Dezember 2020 konnten wir unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten in der Zollvereinstraße in Essen - Katernberg eröffnen. Zukünftig wird der FRÖBEL-Kindergarten 115 Kindern einen außergewöhnlichen Betreuungsplatz bieten. Der Schwerpunkt des Kindergartens ist „Bauen, konstruieren & Technik“. Wie das genau aussieht? Das wird eine der ersten Herausforderungen sein, die Sie als neues Team gemeinsam meistern werden. Getreu dem Standort der Kita findet sich das Thema „Zeche Zollverein“ in der Innen- und Außengestaltung wider: Jedes Kind bekommt eine Grubenkaue, um die Buddelhosen aufhängen zu können. Es wird einen riesigen begehbaren Grubenhelm geben der Platz für pädagogische Angebote wie Lichtinszenierung und Bilderbuchkino bietet. Getobt wird auf dem Außengelände nicht nur auf einem einfachen Kletterturm, sondern auf einem Förderturm. Wir möchten mit den Kindern die Umgebung erforschen und in der Vergangenheit buddeln: Wie funktionierte ein Förderturm? Was genau war eigentlich eine Schachtanlage? Kann man sowas auch bauen? Was war die Aufgabe eines Steigers?

Weitere Informationen und Impressionen unserer Bildungsbereiche finden Sie unter: https://zollvereinstrasse-essen.froebel.info

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Sozialpädagog*in, Kindheitspädagog*inHeilerziehungspfleger*in, Sonderpädagog*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie sind kreativ und möchten sich bei der Ausgestaltung des Schwerpunktes der Kita aktiv mit einbringen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen (z.B. Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung) mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen: 

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte,
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.

Wir sagen „Glück auf“ und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL-Kindergarten Zollvereinstraße
z.H. Lara Faust
Zollvereinstraße 5
45327 Essen
Tel: +49 201 28999362

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.