Kunstpädagoge im Haus für Kinder Mainzer Straße (m/w/d)

Sie möchten künstlerische Fähigkeiten bei Kindern entfalten und somit zu einer ganzheitlichen Entwicklung beitragen? Dann passen wir gut zu Ihnen!

Wir suchen für unser FRÖBEL-Haus für Kinder Mainzer Straße in Schwabing ab sofort einen

Kunstpädgogen (m/w/d)

mit 30 Wochenarbeitsstunden. Der Vertrag wird bis zum 31.08.2022 befristet.

Über unsere Einrichtung:

In unserem modernen neuen FRÖBEL-Haus für Kinder in der Mainzer Straße werden bis zu 74 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt liebevoll betreut.  Die Offene Pädagogik in unserer Einrichtung ist geprägt durch die drei FRÖBEL-Prinzipien „Beziehung – Individualisierung – Partizipation“. Wir arbeiten bei FRÖBEL erfolgreich mit dem offenen pädagogischen Konzept, damit sich unsere Kinder und jede*r einzelne im Team größtmöglich nach Talent und Neigung entfalten können/kann.

Die Kinder stehen dabei im Fokus unseres pädagogischen Handelns. Sie erleben vor Ort einen Freiraum, indem sie selbst entscheiden, ob sie im Atelier sich künstlerisch betätigen, oder lieber im Bewegungsraum mit Kletterwand ihre motorischen Fähigkeiten erweitern. Der pädagogische Schwerpunkt unseres Hauses ist „Gesundheit und Ernährung“. Dies zeigt sich in regelmäßigen Kochprojekten, im Anpflanzen von Kräuterbeeten und im Erkunden des Nahraumes der Einrichtung. Die Kinder werden in ihren selbstbestimmten Lernprozessen ernstgenommen und durch unsere Fachkräfte kompetent begleitet. Zudem arbeiten wir mit der Reggio-Pädagogik an verschiedenen Projekten und sind im Ausbau unseres bilingualen Bildungskonzeptes Deutsch und Italienisch. Durch die zentrale Lage in Schwabing sind öffentliche Verkehrsmittel schnell zu erreichen.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Begleitung unserer Kinder
  • Konzeption und Umsetzung von künstlerisch kreativen Projekten im pädagogischen Alltag
  • Anleitung und Beratung von Kollegen im Rahmen Ihres Fachgebiets (m/w/d)
  • Erwünscht: Kooperationsaufbau mit Institutionen der Kunstpädagogik und Kunstvermittlung

Das sind Sie:

  • Engagement und Begeisterung für die Arbeit mit Kindern sowie künstlerisches Geschick, um das Interesse der Kinder für Ihr Fachgebiet zu wecken
  • Sie haben Freude daran, mit dem Thema Kunst, interkulturelle Lernprozesse zu initiieren
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder einen mittleren Schulabschluss
  • Sie verfügen über Deutschkenntnisse auf Niveaustufe B2
  • Sie haben eine fachliche Qualifikation, die passend zur pädagogischen Konzeption eingesetzt werden kann (Kunstpädagogik oder einen vergleichbaren Abschluss ) oder können praktische Berufserfahrung im pädagogischen Bereich (z.B. Tagespflege- oder Tagesbetreuung) von mindestens einem Jahr vorweisen
  • Sie arbeiten gern nach einem offenen Konzept
  • Sie probieren gern Neues aus und haben keine Scheu, dies auch umzusetzen

Was wir Ihnen noch bieten:

  • Die Kinderrechte stehen im Mittelpunkt Ihrer täglichen Arbeit,
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • Eine tarifliche Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet,
  • wahlweise FRÖBEL - Benefit Card, die sich monatlich mit bis zu 44€ auflädt (nach der Probezeit) oder die IsarCard Job (mit Arbeitsbeginn),
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere attraktive Personalrabatte,
  • Eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% (nach der Probezeit),
  • Gezielte Fortbildungsmöglichkeiten in über 300 Seminaren und Workshops jedes Jahr im FRÖBEL-Bildungswerk,
  • Zulagen in Höhe von 135 € brutto
  • Sowie eine Kinderzulage in Höhe von 25 € pro Kind

Toben Sie sich im Atelier sowie in unseren anderen Funktionsräumen kreativ aus. Sie haben künstlerische Freiheit!

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an: 

bewerbung-bayern@froebel-gruppe.de  

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH (Bayern) 
Barbara Tulusan 
Leonrodstr. 54
80636 München

Telefon +49 89 228 454 333

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.