Leitung (m/w/d) für unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten im Charité-Klinikum Mitte

Leitung

Lust auf einen Karrieresprung? Wir suchen Verstärkung für unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten in Berlin-Mitte! Übernehmen Sie eine Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum und werden Sie Teil des Leitungsteams bei FRÖBEL!

Für die Verstärkung unseres Teams im neuen FRÖBEL-Kindergarten im Charité-Klinikum Mitte suchen wir zum 01. April 2020 eine*n

Leitung (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 35-40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung
Derzeit entsteht in einem Bestandsgebäude auf dem Gelände des historischen und verkehrsberuhigten Charité-Campus ein neuer FRÖBEL-Kindergarten, der voraussichtlich im 2. Quartal 2020 eröffnen wird. FRÖBEL bietet in geschützter Atmosphäre und in lichtdurchfluteten Räumlichkeiten Platz für 25 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt und schafft gleichsam Raum für ein Team engagierter und kreativer pädagogischer Fachkräfte. Aufgrund der besonderen Hausgröße bedarf es Pädagogen*innen mit einem hohen Maß an Teamfähigkeit.         
Unsere Pädagogik ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Wir gehen auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder ein, indem diese im pädagogischen Alltag von den Pädagogen*innen aufgegriffen werden. Eine anregend gestaltete Umgebung mit vielfältigen Materialien fördert hierbei die Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder. Darüber hinaus wird bei der Raumkonzeption auf eine offene und flexible Struktur geachtet. Alle Räume sind über kurze Wege über den Flur zu erreichen und die Räumlichkeiten werden mit beweglichen Elementen ausgestattet, die individuelle, kleinere oder größere Spielräume schaffen und die Kinder dazu anregen, im Laufe des Tages unterschiedlichen Interessen nachzugehen. Zusätzlich stehen den Kindern u.a. das Bewegungsbad, die Turnhalle, die Gärtnerei, die Bibliothek und eine Lehrküche zur Verfügung. Auf dem Speiseplan stehen ganz im Sinne der Gesundheitsförderung vorwiegend zuckerarme Gerichte und Bio-Produkte.   

Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben einen guten Blick für Menschen und ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Sie gehen gerne neue Wege in der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung. Der regelmäßige Dialog mit Eltern liegt Ihnen am Herzen und Sie wollen sich dafür einsetzen, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen. Sie sind Impulsgeber*in, Querdenker*in, Organisationstalent, Manager*in, Kommunikationswunder, Personalentwickler*in und Netzwerker*in. Dann haben wir eine neue Herausforderung für Sie!

Ihre Aufgaben als Leiter*in unserer Einrichtung:

  • die Entwicklung und Umsetzung der Hauskonzeption auf der Basis des landesspezifischen Bildungsprogramms,
  • die Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit im Team sowie Mitarbeiterführung und Teamentwicklung,
  • Qualitätsentwicklung und –sicherung,
  • Finanz- und Sachmittelplanung und –kontrolle,
  • Zusammenarbeit mit Familien und Vernetzung in der Umgebung des Kindergartens,
  • Öffentlichkeitsarbeit und Initiierung von Projekten.

Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen sowie eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagoge*in. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen als Leitung einer Kindertageseinrichtung gesammelt oder eine entsprechende Qualifikation erworben. Sie haben Lust, ein Team zu entwickeln und wissen, dass in der Vielfalt und Verschiedenheit von Fachkräften Chancen liegen. Sie entscheiden eigenverantwortlich und handeln unternehmerisch. Sie sind neugierig, entwickeln Ideen und sind offen für Veränderungen.

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekt
  • eine tarifliche Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt und eine altersgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich und steuerfrei durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit)
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% (nach der Probezeit)
  • gezielte Fortbildungsmöglichkeiten in über 300 Seminaren und Workshops jedes Jahr im FRÖBEL-Bildungswerk.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

E-Mail: bewerbung-berlin@froebel-gruppe.de

Postanschrift:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
z.H. Nora Langner
Alexanderstr. 9
10178 Berlin

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen zu FRÖBEL in Berlin finden Sie unter https://www.froebel-gruppe.de/berlin/
Besuchen Sie FRÖBEL auch auf Facebook unter www.facebook.com/FROEBELKarriere

Zuletzt bearbeitet am: 05.02.2020, NL
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.