Leitung (m/w) im FRÖBEL-Kindergarten Godeszwerge in Bonn - Bad Godesberg (Vollzeit)

Übernehmen Sie die Leitung in unserem FRÖBEL-Kindergarten Godeszwerge und werden Sie Teil unseres Leitungsteams. Wir freuen uns auf Sie - auf Ihre Erfahrung, Ihre Ideen, Ihre Kreativität und Ihre Freude am Beruf!
Job-Details
Job
Leitung / stv. Leitung
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Nordrhein-Westfalen
Referenzcode
HP-575

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten Godeszwerge in Bonn - Bad Godesberg zum 01.07.2018 eine*n

Leiter*in (Vollzeit)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung
In unserem 3-gruppigen FRÖBEL-Kindergarten Godeszwerge in Bonn werden derzeit 50 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren betreut. Die Pädagogik in unserem Kindergarten ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Eine anregend gestaltete Umgebung mit vielfältigen Materialien fördert die Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder.
Der Schwerpunkt des Kindergartens - die Medienpädagogik – spielt eine besonders wichtige Rolle und ist im pädagogischen Alltag fest verankert. Sowohl im Alltag als auch im Rahmen von besonderen Projekten, möchten wir Kindern die Möglichkeit geben einen bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit Medien zu entwickeln. Wir tüfteln, experimentieren und erforschen gemeinsam mit den Kindern wie Medien sinnvoll eingesetzt werden können.
Ein weiterer Schwerpunkt des Kindergartens liegt auf der bilingualen Erziehung. Zwei englische Muttersprachlerinnen begleiten unseren pädagogischen Alltag kontinuierlich auf Englisch und ermöglichen es den Kindern auf diese Weise spielerisch in Kontakt mit einer Fremdsprache zu kommen.
Sie haben Lust unser Team zu unterstützen und sich aktiv an der Weiterentwicklung unseres Hauses zu beteiligen? Dann bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Sie - auf Ihre Erfahrung, Ihre Ideen, Ihre Kreativität und Ihre Freude am Beruf!

Weitere Informationen finden Sie unter https://godeszwerge.froebel.info/.

Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben einen guten Blick für Menschen und ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Sie gehen gerne neue Wege in der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung. Der regelmäßige Dialog mit Eltern liegt Ihnen am Herzen und Sie wollen sich dafür einsetzen, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen. Sie sind Impulsgeber*in, Querdenker*in, Organisationstalent, Manager*in, Kommunikationswunder, Personalentwickler*in und Netzwerker*in. Dann haben wir eine neue Herausforderung für Sie!

Ihre Aufgaben als Leiter*in unserer Einrichtung:

  •  die Entwicklung und Umsetzung der Hauskonzeption auf der Basis des landesspezifischen Bildungsprogramms,
  •  die Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit im Team sowie Mitarbeiterführung und Teamentwicklung,
  •  Qualitätsentwicklung und –sicherung,
  •  Finanz- und Sachmittelplanung und –kontrolle,
  •  Zusammenarbeit mit Familien und Vernetzung in der Umgebung des Kindergartens,
  •  Öffentlichkeitsarbeit und Initiierung von Projekten.

Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen sowie eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagog*in. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen als Leitung einer Kindertageseinrichtung gesammelt oder eine entsprechende Qualifikation erworben. Sie haben Lust, ein Team zu entwickeln und wissen, dass in der Vielfalt und Verschiedenheit von Fachkräften Chancen liegen. Sie entscheiden eigenverantwortlich und handeln unternehmerisch. Sie sind neugierig, entwickeln Ideen und sind offen für Veränderungen.

Wir bieten Ihnen

  • stetige, auf Ihr fachliches Profil zugeschnittene Fortbildungen,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge und tariflich gesicherten Vorbereitungszeiten,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit und der Leitungstätigkeit,
  • die Möglichkeit, Beruf und Familie zu vereinbaren,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-Benefit-Card (nach der Probezeit).

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Jenna Konken
Komödienstraße 18-24
50667 Köln
Telefon: 0221-29994284
E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung bitte bis zum 21.05.2018 zu.

FRÖBEL fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Zuletzt bearbeitet am: 09.04.2018, JK