Kitaleitung im FRÖBEL-Kindergarten Highdechsen (Vollzeit)

Sie möchten sich neuen Herausforderungen stellen und suchen eine abwechslungsreiche Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum? Dann bewerben Sie sich für die Leitungsposition in unserem FRÖBEL-Kindergarten in Berlin-Neukölln!
Job-Details
Job
Leitung / stv. Leitung
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
befristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Berlin
Referenzcode
HP-948

Für unseren FRÖBEL-Kindergarten Highdechsen in Berlin-Neukölln suchen wir ab sofort eine*n

Kitaleiter*in (Vollzeit)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung voraussichtlich bis zum 28.02.2021 befristet.

Über unsere Einrichtung
In unserem FRÖBEL-Kindergarten Highdechsen betreut ein engagiertes, junges und kreatives Team liebevoll 80 fröhliche und lebendige Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt. Die Pädagogik in unserem FRÖBEL-Kindergarten ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Unsere Erzieher*innen gehen auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder ein, indem sie diese im pädagogischen Alltag aufgreifen. Wir haben viele Angebote im Bereich Bewegung und Natur. Neben unseren Ausflügen in den Wald verfügt unsere Einrichtung über ein abwechslungsreiches Außengelände, das den Kindern mitten in der Stadt viel Platz zum Spielen und Entdecken bietet. In der hauseigenen Küche werden die Speisen für eine ausgewogene Ernährung frisch zubereitet. Besonders und spannend an der Arbeit in unserer Einrichtung ist außerdem hervorzuheben, dass bei uns verschiedene Kulturen und Sprachen aufeinandertreffen und durch verschiedene Aktivitäten (Lernfest, Elternrunden, Garteneinsätze) im Kindergarten verbunden werden. Der Kindergarten nimmt zudem am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist” teil und wird regelmäßig von der Fachberatung unterstützt. Darüber hinaus kooperieren wir mit ALBA Berlin; jeden Montag erleben unsere Superhelden (Vorschulkinder) eine angeleitete Sportstunde mit einem Trainer. Weitere Informationen finden Sie unter: https://highdechsen.froebel.info.

Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben einen guten Blick für Menschen und ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Sie gehen gerne neue Wege in der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung. Der regelmäßige Dialog mit Eltern liegt Ihnen am Herzen und Sie wollen sich dafür einsetzen, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen. Sie sind Impulsgeber*in, Querdenker*in, Organisationstalent, Manager*in, Kommunikationswunder, Personalentwickler*in und Netzwerker*in. Dann haben wir eine neue Herausforderung für Sie!

Ihre Aufgaben als Leiter*in unserer Einrichtung:

  • die Entwicklung und Umsetzung der Hauskonzeption auf der Basis des landesspezifischen Bildungsprogramms,
  • die Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit im Team sowie Mitarbeiterführung und Teamentwicklung,
  • Qualitätsentwicklung und -sicherung,
  • Finanz- und Sachmittelplanung und -kontrolle,
  • Zusammenarbeit mit Familien und Vernetzung in der Umgebung des Kindergartens,
  • Öffentlichkeitsarbeit und Initiierung von Projekten.

Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen sowie eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagog*in. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen als Leitung einer Kindertageseinrichtung gesammelt oder eine entsprechende Qualifikation erworben. Sie haben Lust, ein Team zu entwickeln und wissen, dass in der Vielfalt und Verschiedenheit von Fachkräften Chancen liegen. Sie entscheiden eigenverantwortlich und handeln unternehmerisch. Sie sind neugierig, entwickeln Ideen und sind offen für Veränderungen.

Wir bieten Ihnen

  • stetige, auf Ihr fachliches Profil zugeschnittene Fortbildungen,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge und tariflich gesicherten Vorbereitungszeiten,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit und der Leitungstätigkeit,
  • die Möglichkeit, Beruf und Familie zu vereinbaren,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-Benefit-Card (nach der Probezeit).

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

Bewerbungsschluss ist der 12.07.2019.

E-Mail: bewerbung-berlin@froebel-gruppe.de 

Postanschrift:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
z.H. Nora Langner
Alexanderstr. 9
10178 Berlin

Tel.: 030 21235 118

Weitere Informationen zu FRÖBEL in Berlin finden Sie unter https://www.froebel-gruppe.de/berlin/
Besuchen Sie FRÖBEL auch auf Facebook unter www.facebook.com/FROEBELKarriere

Zuletzt bearbeitet am: 12.06.2019, NL
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.