Personalreferent (m/w/d)

Sind Sie auf der Suche nach einer sinnstiftenden Tätigkeit im Personalbereich? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen. Wir betreiben aktuell über 200 Krippen, Kindergärten, Horte sowie weitere Einrichtungen in zwölf Bundesländern. Mehr als 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam für die beste Bildung, Erziehung und Betreuung von rund 19.500 Kindern.

Wir suchen für unsere Personalverwaltung in der Hauptgeschäftsstelle in Berlin am Alexanderplatz zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung als

Personalreferent (m/w/d)

Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von bis zu 40 Wochenstunden. Der Arbeitsvertrag wird unbefristet geschlossen.

Ihre Aufgaben umfassen u. a.:

  • Erfassung aller für die Lohn- und Gehaltsabrechnung relevanten Daten
  • Durchführung und Sicherstellung einer fristgerechten Lohn- und Gehaltsabrechnung von einem Abrechnungskreis
  • Erstellung und Bearbeitung der Arbeitsverträge, Änderungsverträge, Zusatzvereinbarungen, Kündigungen und Arbeitszeugnisse,
  • Pflege des Personal- und Zeiterfassungssystems,
  • Melde- und Bescheinigungswesen im Rahmen der Personaladministration,
  • Schnittstellenarbeit des Personalbereiches mit regionalen Geschäftsstellen
  • Interne Prozessanalyse, Erstellung von Auswertungen und Optimierung von Personalprozessen,
  • Klärung von Fragestellungen zu sozialversicherungsrechtlichen und lohnsteuerrechtlichen Themen
  • Mitarbeit bei Steuer-, Sozialversicherungs- und Wirtschaftsprüfungen sowie Unterstützung beim Jahresabschluss
  • Systemadministration sowie Weiterentwicklung der HR-Plattform P&I LogaHR.

Das bringen Sie mit:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene, kaufmännische Berufsausbildung, ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder einen vergleichbaren Abschluss,
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Personalarbeit und Gehaltsabrechnung,
  • Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht,
  • Erfahrung in der Arbeit mit der HR-Plattform P&I LogaHR (von Vorteil),
  • Ein ausgeprägtes Verständnis in der Analyse und Entwicklung von Personalprozessen,
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office, insbesondere Outlook, Excel und Teams,
  • Kommunikationsstärke und ein verbindliches, professionelles Auftreten,
  • Selbstständige, organisierte und teamorientierte Arbeitsweise.

Unser Angebot an Sie:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Verantwortung bei einem innovativen Sozialunternehmen, das die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • Einen unbefristeten Vertrag und eine faire Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation,
  • eine betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4 % und Jahressonderzahlung,
  • einen zentralen und modernen Arbeitsplatz in Berlin (Mitte)
  • flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit für mobiles Arbeiten,
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit) oder ab Julie in neues Mobilitätsbudget in Höhe von bis zu 88 Euro,
  • individuelle Entwicklungsperspektiven und stetige Fortbildung,

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung einer Gehaltsvorstellung via Online-Bewerbung oder via E-Mail an:

bewerbung@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z. H. Mathias Wendlandt (Leitung Personalgewinnung)
Alexanderstraße 9
10178 Berlin

Tel.: 030 21235-308

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.