Berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher in unseren Kindergärten in Potsdam (m/w/d)

Sie suchen eine Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) im dualen System? Dann sind Sie hier genau richtig! Der nächste Studiengang startet am 1. August 2022.

Zum August 2022 bieten wir für unsere Standorte in Potsdam Ausbildungsplätze mit Perspektive:

Berufsbegleitende Ausbildung (PIA) zum staatlich anerkannten Erzieher*in

Wir suchen kreative Köpfe, die gemeinsam mit uns den Kindergartenalltag auf den Kopf stellen!

Über FRÖBEL

Wir sind Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kinderkrippen, Kindergärten und Horten mit Geschäftsstellen in mehreren Bundesländern Deutschlands. Über 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam für die beste Bildung, Erziehung und Betreuung von mehr als 19.000 Kindern. 

Bei FRÖBEL wird die offene Pädagogik gelebt, sodass es keine Gruppen-, sondern vielfältige Funktionsräume (z. B. Kreativraum, Forscherraum, Bewegungsraum, u. v. a. m.) gibt, in denen Sie ihre pädagogischen Angebote durchführen können. Durch diese Vielseitigkeit können Sie stärkenorientiert arbeiten und neue Potenziale in sich entdecken. Dabei unterstützen wir Sie in Ihrer Entwicklung und fördern Ihre Talente.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.froebel-gruppe.de/akademie

Die Theorie findet in unserer Hauptgeschäftsstelle in der FRÖBEL Akademie am Alexanderplatz statt.

Die Zulassungskriterien sind unter anderem: 

  • Fachhochschulreife oder Hochschulreife mit Schwerpunkt Sozialpädagogik oder
  • Fachhochschulreife/Hochschulreife + 8-wöchiges sozialpädagogisches Praktikum (bzw. FSJ) oder
  • MSA + 2-jährige sozialpäd. Berufausbildung oder
  • MSA + 2-jährige Berufsausbildung mit Kammerprüfung oder
  • MSA + 3-jährige Berufsausbildung oder
  • MSA + 3-jährige Berufstätigkeit in einem sozialpädagogischen Arbeitsfeld oder MSA + 4-jährige Berufstätigkeit. 

Das bieten wir:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung,
  • qualifizierte Praxisanleitung,
  • eine Jahressonderzahlung
  • flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit) oder ab Juli ein Mobilitätsbudget bis zu 88 Euro,
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte,
  • Möglichkeit der Übernahme nachdem Sie Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossenen haben und
  • spannende Fach- / Führungskarrieren und Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Sehr gern können wir ein Gespräch vereinbaren, in dem Sie mehr über das Profil unserer Fachschule und den Gesamtstudienplan erfahren sowie allgemeine Informationen zum Fachschulstudium nach der Sozialpädagogik-Verordnung erhalten. 

Starten Sie jetzt Ihr berufsbegleitendes Fachschulstudium zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d). Bewerbungsfrist ist bis einschließlich zum 24. Juni 2022.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an: 

bewerbung-westbrandenburg@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH 
André Nagy
Alexanderstr. 9
10178 Berlin

Telefon +49 173 6391182

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal