Referent*in Projektentwicklung

In der Geschäftsstelle Hamburg der FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH suchen wir eine*n Referent*in Projektentwicklung zur Unterstützung des Ausbaus unserer Kindertageseinrichtungen.

Die FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH ist ein bundesweit tätiger freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen. Für die Region Norddeutschland mit Sitz in der Ferdinandstraße 36 in 20095 Hamburg suchen wir ab sofort und in Vollzeit eine*n

Referent*in Projektentwicklung

Mit unseren engagierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern treiben wir pädagogische Entwicklungen im Bereich frühkindlicher Bildung mit voran. Dafür suchen wir eine Persönlichkeit, die mit fundiertem Fachwissen, Organisationsstärke und Weitsicht zum Erfolg unseres Unternehmens in den Regionen Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen beiträgt.

Ihre Aufgaben bei uns sind

  • Aufbau von Kontakten zur Anbahnung neuer Kita-Projekte
  • Besichtigung und Einschätzung potentieller Kita-Immobilien
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen für unsere Objekte
  • Zusammenarbeit mit Architekten, Investoren und Behörden
  • Schnittstelle zwischen Geschäftsleitung, Bauabteilung und Investoren
  • Teilnahme an Ausschreibungsverfahren und Projektsteuerung zur Eröffnung neuer Kita-Standorte in Norddeutschland
  • Standortanalysen, Netzwerkarbeit und Marketingmaßnahmen
  • Vorbereitende Mietvertragsverhandlungen
  • Beantragung von Geldern und Abrechnung von Verwendungsnachweisen bei Baumaßnahmen
  • Betreuung von Vertragspartnern

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste praktische Erfahrungen im Bereich Projektmanagement oder Projektentwicklung sowie Kindertageseinrichtungen und / oder der Bau- bzw. Immobilienbranche sind von Vorteil
  • Hohe Online-Affinität und gute Kenntnisse in Excel, Word und PowerPoint
  • Verantwortungsbewusstsein, unternehmerisches Denken und Interesse an einer gemeinnützigen Organisation
  • Kommunikationsstärke und ein verbindliches, professionelles Auftreten
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative und die Denkweise eines Problemlösers*in
  • teilweise Reisebereitschaft bzw. Außendienst innerhalb der Region Norddeutschland

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit engagierten Kolleg*innen bei einem innovativen Arbeitgeber, der pädagogische Entwicklungen im Bereich frühkindlicher Bildung vorantreibt,
  • Raum für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten,
  • Ein moderner Arbeitsplatz, inklusive Laptop und Handy, in zentraler Lage am Hamburger Hauptbahnhof,
  • Eine der Qualifikation und Tätigkeit entsprechende Vergütung, sowie umfassende Sozialleistungen (z.B. 4% BAV) und flexible Arbeitszeiten.

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z. Hd. Joonas Wulf
Ferdinandstraße 36
20095 Hamburg

E-Mail: bewerbung-nord@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/nord und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

Zuletzt bearbeitet am: 08.08.2019, JW
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.