Sachbearbeiter*in in der Finanzbuchhaltung

Kombinieren Sie Ihr Interesse an den Bereichen Buchhaltung und Sozialwirtschaft? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Job-Details
Job
Sonstige
Einrichtungsart
Geschäftsstelle / Zentrale
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Berlin
Referenzcode
HP-819

Die FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH entwickelt sich ständig weiter und eröffnet jedes Jahr neue Einrichtungen. Dieses Wachstum braucht eine sich darauf laufend anpassende Organisation. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir daher für unsere Zentrale in Berlin am Alexanderplatz zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet eine*n

Sachbearbeiter*in in der Finanzbuchhaltung

Ihre Aufgaben bei uns sind u.a.:

  • Verwaltung von ca. 40-50 Kindertagesstätten in der Region,
  • Ansprechpartner*in für Einrichtungs- und Regionalleiter,
  • Überprüfung einer vollständigen monatlichen Rechnungsstellung und Abrechnung für die bearbeiteten Kindertagesstätten und Kontrolle der Zahlungseingänge (inkl. Abstimmung der OPOS-Buchhaltung),
  • Abrechnung gegenüber Zuwendungsgebern; Sachbezogene Zusam­men­arbeit mit Ämtern, Kommunen und sonstigen Finanzierungspartnern,
  • Verbuchung der Barkassen der Einrichtungen,
  • Erstellung der Monatsberichte der Region,
  • Unterstützung der regionalen Geschäftsleitung bei der Erstellung der Wirtschaftspläne,
  • Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses.

Diese Voraussetzungen bringen Sie mir:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, oder mehrjährige Berufserfahrung,
  • Sie haben praktische, fachbezogene Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung / Projektabrechnung / Zuwendungen / ggf. Anlagenbuchhaltung,
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office (Excel & Outlook) sowie mit FiBu-Systemen,
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit sowie Verschwiegenheit und Loyalität runden Ihr Profil ab.

 Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der pädagogische Entwicklungen im Bereich frühkindlicher Bildung vorantreibt,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • eine der Qualifikation und Tätigkeit entsprechenden Vergütung mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und umfassenden Sozialleistungen,
  • ein zentraler und moderner Arbeitsplatz in Berlin-Mitte,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-Benefit-Card sowie Mitarbeitervergünstigungen (nach der Probezeit).

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an bewerbung@froebel-gruppe.de  

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z. Hd. Mathias Wendlandt
Alexanderstr. 
9

10178 BerlinTelefon +49 30 21 23 53 08

Erfahren Sie mehr über FRÖBEL unter www.froebel-gruppe.de und besuchen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/FROEBELKarriere

Zuletzt bearbeitet am: 28.01.2019, MW
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.