Sozialpädagogischer Assistent im Kindergarten Neugraben-Fischbek (m/w/d)

Sie möchten mit Ihrer Tätigkeit einen echten Unterschied machen? Helfen Sie Kindern dabei einen tollen Start ins Leben zu haben.

Wir suchen für unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten Neugraben-Fischbek in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialpädagogische Assistenten (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden, bei hoher zeitlicher Flexibilität auch Teilzeit ab 35 Stunden möglich. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Unser neuer FRÖBEL-Kindergarten Fischbeker Höfe in Hamburg bietet liebevolle und kompetente Bildung, Erziehung und Betreuung für 150 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt.

Die Pädagogik in unserem FRÖBEL-Kindergarten Fischbeker Höfe ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Unsere Erzieher*innen gehen auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder ein, indem sie diese im pädagogischen Alltag aufgreifen. Eine anregend gestaltete Umgebung mit vielfältigen Materialien fördert die Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder.

Die Offene Pädagogik in unserer Einrichtung wird geprägt werden durch die drei FRÖBEL-Prinzipien „Beziehung – Individualisierung – Partizipation“. Besondere Schwerpunkte unserer Einrichtung sind Natur und Umwelt.

Weitere Informationen finden Sie unter https://fischbeker-hoefe-hamburg.froebel.info/

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie sind Sozialpädagogische*r Assistent*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine altersgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und eine Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nord@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH / Region Norddeutschland
z. Hd. Joonas Wulf

Telefon: 040 359 83 40 12

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.