Stellvertretende Kita-Leitung / Koordinator für Netzwerkarbeit (m/w/d) im neuen Kindergarten Sonnenstraße

Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann haben wir da etwas für Sie: Den neuen Fröbel-Kindergarten Sonnenstraße in Münster (Mitte). Neues Haus, neue Kinder, neue Aufgaben.

Für unseren neuen Fröbel-Kindergarten Sonnenstraße in Münster suchen wir ab 01.08.2024 eine

Stellvertretende Kita-Leitung / Koordinator für Netzwerkarbeit (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 39,5 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Der neue Fröbel-Kindergarten Sonnenstraße hat im Juni seine Türen geöffnet. Dieses neue Haus bietet 165 Kindern im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt einen Betreuungsplatz in der schönen Münster Altstadt. Passend zum historischen Standort wird der Schwerpunkt der Kita „Geschichte und Geschichten“ sein.

Bis zum Stadtmuseum, zahlreichen alten Kirchen, dem Dom, dem historischen Rathaus, dem LWL-Museum für Kunst und Kultur und dem Zwinger ist es nur ein Katzensprung. All diese Orte möchten wir regelmäßig im Rahmen von Kooperationen mit den Kindern besuchen, um sie an die (Stadt-)Geschichte heranzuführen.

Auch in der Gestaltung des Innenbereichs und des Außengeländes wird der Schwerpunkt aufgegriffen. Historische (Stadt-)Modelle und Abbildungen regen die Kinder, Eltern und pädagogischen Fachkräfte an, über „früher“ zu sprechen. Mit vielfältigem Kreativmaterial können die Kinder ihre eigenen Vorstellungen von Geschichte ausleben.

Geschichten wiederum finden die Kinder in Büchern, die in den Bücherregalen und Bücherwagen bereitstehen, nicht nur in der Leseecke, sondern auch in allen anderen Räumen. Jederzeit können sie sich aus den frei zugänglichen Büchern ihr Lieblingsbuch zum Schmökern und Anschauen herausnehmen, ob alleine oder gemeinsam.

Auch Vorlesen und das Bilderbuchkino sind feste Bestandteile im pädagogischen Alltag – nicht nur durch das pädagogische Fachpersonal, sondern gerne auch durch engagierte Eltern, Großeltern und andere Familienmitglieder. Sowohl die historische Geschichte als auch die literarischen Geschichten bieten Raum für vielfältige Projektideen.  

Neben diesen Ideen bleibt aber natürlich viel Platz für Ihre eigenen Visionen, die Sie gemeinsam mit den Kindern und Ihren Kolleg*innen entwickeln und voller Tatendrang umsetzen. Wenn Sie sich mit Begeisterung für frühkindliche Bildung engagieren, vor Ideen sprudeln und schon jetzt eine Vorstellung von „Ihrer“ Kita haben, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Weitere Informationen unter https://sonnenstrasse.froebel.info/.

Als Koordinator:in sind Sie Teil des Führungsteams. Eine zentrale Aufgabe besteht darin, die Leitung in Abwesenheit zu vertreten. Neben der pädagogischen Arbeit mit Kindern gehören zu Ihrer Tätigkeit auch folgende Aufgaben: 

Schwerpunkt Netzwerkarbeit:

  • Koordination der Mitwirkung von Eltern und Familienmitglieder  
  • Koordination des ehrenamtlichen Engagements 
  • Vernetzung und weiterer Aufbau eines Netzwerkes innerhalb unserer Region
  • Sozialräumliche Arbeit (Kooperation, Koordination) 
  • Entwicklung eines positiven öffentlichen Erscheinungsbildes und einer guten Außenwirkung 
  • Fundraising

Sie verfügen über:

  • Eine staatliche Anerkennung als Erzieher:in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagog:in bzw. eine vergleichbare pädagogische Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung im Kindergarten
  • Fundierte Kenntnisse frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse
  • Gestaltungsmotivation und eine proaktive Einstellung zu beruflichen Herausforderungen
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung und der Verantwortung für die Netzwerkarbeit bzw. die pädagogische Qualitätsentwicklung in der Einrichtung
  • Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. eine ausgeprägte Affinität
  • Sehr gute Kenntnisse in den Office-Programmen
  • Die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

  • Kinderrechte im Fokus: Innovativer Arbeitgeber, der sich für die Rechte von Kindern stark macht.
  • Tarifbindung: Faire Vergütung und viele Vorteile gemäß unserem Fröbel-Haustarifvertrag.
  • Mehr Freizeit: 33 Urlaubstage und zusätzlich am 24.12. und 31.12 bezahlt frei.
  • Flexible Zusatzleistungen: Wählen Sie zwischen dem Deutschlandticket und der Fröbel BenefitCard* oder einer Mobilitätszulage für ein JobRad* - bei Teilzeit anteilig.
  • Zukunft sichern: Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4%.
  • Finanzieller Bonus: Monatlich bis zu 62 Euro Ergänzungszulage und eine Jahressonderzahlung.
  • Fort- und Weiterbildungen: Innovative Personalentwicklung mit Präsenzseminaren, Live-Online-Seminaren und E-Learning-Kursen.
  • Karrierechancen: Attraktive Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb unserer Organisation.
  • Starker Zusammenhalt: Willkommensevent und regelmäßige Teamtage zur Stärkung der Zusammenarbeit.
  • Professionelle Unterstützung: Zentrale Ressourcen, z.B. für Kinderschutz, Krisenmanagement und Familienbildung.
  • Netzwerkaufbau: Hospitationsmöglichkeiten, Fachtage und Erasmusreisen.
  • Online-Curriculum: Erhalten Sie 733 Euro Zulage* für das Absolvieren unseres Online-Curriculums in den ersten sechs Monaten.
  • Starker Zusammenhalt: Zentraler Willkommenstag und regelmäßige Teamtage zur Stärkung der Zusammenarbeit.
  • Ausstattung: Ein Dienst-Tablet zum Start. 
  • Prämien und Rabatte: Bis zu 600 Euro für die erfolgreiche Empfehlung einer Fachkraft und Zugang zu den Rabattportalen Corporate Benefits und Benefits.me für Fitness, Shopping und mehr.

*Anspruch nach sechs Monaten (Probezeit) gemäß HTV

Sie können es kaum erwarten mehr zu erfahren? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

Fröbel Bildung und Erziehung gGmbH
z. Hd. Karin Finke-Helfers
Sonnenstraße 85-87
48143 Münster
Telefon: 0251 7184 960

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.