Stellvertretende Kita-Leitung / Koordinator für pädagogische Qualitätsentwicklung im neuen Kindergarten Karlheinz (m/w/d)

Qualitätsmanager*in gesucht! Sie möchten sich neuen Herausforderungen stellen und sich im Leitungsteam verwirklichen? Sie können es kaum erwarten einen neuen Kindergarten mit Leben zu füllen und mit Ihren eigenen Ideen zu einem besonderen Ort für Kinder und Familien zu entwickeln? Dann haben wir da etwas für Sie: Den neuen FRÖBEL-Kindergarten Karlheinz in Köln!

Zur Verstärkung unseres Leitungsteams im neuen FRÖBEL-Kindergarten Karlheinz in Köln (Zollstock) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Stellvertretende Kita-Leitung / Koordinator für pädagogische Qualitätsentwicklung (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Unser Kita-Start-up Karlheinz

La Dolce Vita – Wir wollen das italienische Flair und die Lebensfreude in unsere neue Kita holen. Das Italienisch-bilinguale Konzept wird überall im Haus präsent sein und wird zukünftig nicht nur von unseren fröhlichen Muttersprachler*innen mit Leben gefüllt. Wir möchten Kindern spielerisch die Möglichkeit eröffnen, bereits frühzeitig die italienische Sprache kennenzulernen. Durch die Bilinguale Pädagogik können andere Kulturen kennengelernt und interkulturelle Kompetenzen vermittelt werden.

Auch die Medienpädagogik bzw. die Förderung der Medienkompetenz kommt bei uns nicht zu kurz, damit die Kinder von Anfang an einen verantwortungsbewussten Umgang mit den neuen Medien lernen. Es gehört zu unserem Bildungsauftrag diese Interessen der Kinder aufzugreifen und sie in einem kompetenten und reflektierten Umgang mit digitalen Medien zu stärken.

Eine weitere Herzensangelegenheit ist der Bereich Diversität und Inklusion.

Die Heterogenität von Menschen – Kindern und Erwachsenen – ist unsere Normalität und Fundgrube für das Gestalten einer inklusiven Pädagogik. Dort, wo Menschen zusammenkommen, treffen immer Personen unterschiedlicher Kulturen, Sprachen, und Nationalitäten aufeinander. Wir sehen diese Heterogenität als Chance, die vielfältige Lernerfahrungen ermöglicht und neue Horizonte eröffnet. Alle Kinder sind in ihrer Entwicklung individuell und einzigartig. Kognitive, motorische, sprachliche sowie soziale und emotionale Fertig- und Fähigkeiten werden unterschiedlich schnell entwickelt, variieren im Entwicklungsverlauf und sind stets verschieden stark ausgeprägt. Wir möchten alle Kinder so fördern, dass sie ihr Entwicklungspotenzial ausschöpfen können.

Weitere Informationen finden Sie unter / Maggiori informationi puó trovarle sul nostro sito: https://karlheinz.froebel.info/

Entwickeln Sie uns und damit sich selbst proaktiv weiter und starten Sie in unserem FRÖBEL-Kindergarten Karlheinz durch!

Als Koordinator*in sind die Teil des Leitungsteams. Eine zentrale Aufgabe besteht darin, die Leitung in Abwesenheit vertreten zu können. Neben der pädagogischen Arbeit mit Kindern gehören zu Ihrer Tätigkeit mit dem Schwerpunkt pädagogische Qualitätsentwicklung auch folgende Aufgaben:

  • Langfristige Planung des Qualitätsentwicklungsprozesses und kontinuierliche Qualitätsentwicklung mit dem Team anhand der Ergebnisse der internen und externen Evaluation
  • Unterstützung bei der Profilentwicklung und Profilanpassung
  • Nutzung von Elternbefragungen und Mitarbeiterbefragungen für die Weiterentwicklung pädagogisch relevanter Themen
  • Mitwirkung an der Fortbildungsplanung
  • Zuarbeit zur jährlichen Budgetplanung des Folgejahrs (Ressourcen für Qualitätsprozesse)
  • Entwicklung eines positiven öffentlichen Erscheinungsbildes und einer guten Außenwirkung, fokussiert auf die pädagogische Arbeit

Sie verfügen über:

  • Eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagoge*in, Sozialarbeiter*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung im Kindergarten
  • Fundierte Kenntnisse frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse
  • Gestaltungsmotivation und eine proaktive Einstellung zu beruflichen Herausforderungen
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung und der Verantwortung für die pädagogische Qualitätsentwicklung in Ihrer Einrichtung
  • Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. eine ausgeprägte Affinität
  • Sehr gute Kenntnisse in den Office-Programmen
  • Die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet,
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung, 
  • Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberatungen,
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, 
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • ein eigenes Dienst-Tablet (auch zur privaten Nutzung) direkt zum Arbeitsbeginn,
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte.

Sie denken, es ist Zeit für den nächsten Karriereschritt? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL-Kindergarten Karlheinz
z.H. Jonas Schlamann
Karlheinz-Steimel-Weg 19
50969 Köln
Telefon: 0173 3604726

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.