Stellvertretende Kita-Leitung / Koordinator für pädagogische Qualitätsentwicklung (m/w/d)

Übernehmen Sie federführend den facettenreichen Prozess der Qualitätsentwicklung und -sicherung! Werden Sie unser*e Qualitätsmanager*in!

Zur Verstärkung unseres Leitungsteams im FRÖBEL-Kindergarten Die Spürnasen in Köln (Weidenpesch) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Stellvertretende Kita-Leitung / Koordinator für pädagogische Qualitätsentwicklung (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Das sind Die Spürnasen:

Viel Platz für Kreativität, Spiel und Spaß - Ein wundervolles Außengelände sowie ein tolles Team, das ist unser FRÖBEL-Kindergarten Die Spürnasen in Köln-Weidenpesch. Ein Labrador, sieben Stabschrecken, eine ganze Ameisenfarm, 5 Hühner, 22 pädagogische Fachkräfte und 109 Kinder finden in unserem Haus einen sicheren Raum, in dem Wohlfühlen und lebenslanges Lernen Hand in Hand gehen. Unser fröhliches Haus nimmt Kinder ab 5 Monaten auf und das Team begleitet sie auf ihrem Weg bis zum Schuleintritt.

Wir stehen für das Konzept der offenen Pädagogik und sind für die Kinder auf ihrem ganz individuellen Weg liebevolle und kompetente Bildungsbegleiter*innen. Unsere pädagogischen Schwerpunkte setzen wir in der tiergestützten Pädagogik sowie Natur und Nachhaltigkeit. Orientiert an unseren drei FRÖBEL-Prinzipien Beziehung, Individualisierung und Partizipation wir Kinder dabei, Bewegung, kreatives Gestalten und den Umgang mit der Natur als Herzensthemen für sich zu entdecken. Durch den Einsatz verschiedener Evaluationsverfahren und orientiert am Nationalen Kriterienkatalog „Pädagogische Qualität in Tageseinrichtungen für Kinder“, entwickeln wir die pädagogische Qualität stetig weiter. Qualitätssicherung und -entwicklung ist ein permanenter und immer wiederkehrender Prozess – Dafür suchen wir Sie!

Wir wollen gemeinsam einen besonderen Ort schaffen, wo Kinder mit ihren Händen im Dreck wühlen, Gemüse anbauen und ernten können, wo Bienen und Käfer zu Hause sind, den Kindern spannende Forschungsmomente ermöglicht werden und an dem Pädagog*innen viel Raum für die Umsetzung ihrer Bildungsideen finden. Die Einrichtung freut sich auf jemanden, der großes Interesse daran hat, in gemeinsamer Teamarbeit den Kindergartenalltag zu gestalten und Prozesse proaktiv weiterzuentwickeln. Dabei sind die vielfältigen Talente jedes einzelnen von großer Bedeutung.

Weitere Informationen finden Sie unter https://diespuernasen.froebel.info/. oder in unserem Video unter:https://www.youtube.com/watch?v=9vqT_K4Afb4&feature=youtu.be

Sie haben Lust Ihre Kitakarriere voranzutreiben, Ihre eigenen Ideen bei uns einzubringen und sich aktiv an der Weiterentwicklung unseres Hauses zu beteiligen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Als Koordinator*in sind die Teil des Führungsteams. Eine zentrale Aufgabe besteht darin, die Leitung in Abwesenheit vertreten zu können. Neben der pädagogischen Arbeit mit Kindern gehören zu Ihrer Tätigkeit mit dem Schwerpunkt pädagogische Qualitätsentwicklung:

  • Langfristige Planung des Qualitätsentwicklungsprozesses und kontinuierliche Qualitätsentwicklung mit dem Team anhand der Ergebnisse der internen und externen Evaluation
  • Unterstützung bei Profilentwicklung und Profilanpassung
  • Nutzung von Elternbefragung und Mitarbeiterbefragungen für die Weiterentwicklung pädagogisch relevanter Themen
  • Mitwirkung an der Fortbildungsplanung
  • Zuarbeit zur jährlichen Budgetplanung des Folgejahrs (Ressourcen für Qualitätsprozesse)
  • Entwicklung eines positiven öffentlichen Erscheinungsbildes und einer guten Außenwirkung, fokussiert auf die pädagogische Arbeit

Sie verfügen über:

  • Eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagoge*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse
  • Einschlägige Berufserfahrung im Kindergarten
  • Gestaltungsmotivation und eine proaktive Einstellung zu beruflichen Herausforderungen
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung und der Verantwortung für die pädagogische Qualitätsentwicklung in Ihrer Einrichtung
  • Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. eine ausgeprägte Affinität
  • Sehr gute Kenntnisse in den Office-Programmen
  • Die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung. 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Einen klar umrissenen Aufgabenbereich in einem qualifizierten Leitungsteam
  • Stetige, auf Ihre Position abgestimmte Qualifizierung durch das FRÖBEL Bildungswerk
  • Den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge und tariflich gesicherten Vor/-Nachbereitungszeiten
  • Eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberatungen
  • Die Möglichkeit, Beruf und Familie zu vereinbaren
  • Mobilitätzulage oder Benefit-Card (nach der Probezeit) sowie weitere Mitarbeiterrabatte

Genau das Richtige? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

FRÖBEL-Kindergarten Die Spürnasen
z.H. Frau Odenthal
An den Kreutzmorgen 15
50737 Köln (Weidenpesch)
Telefon: 0221 29941009
E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter https://www.froebel-gruppe.de und https://www.facebook.com/FROEBELKarriere/.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.