Stellvertretende Kita-Leitung / Koordinator für Teamorganisation im neuen Kindergarten Zentrum Nord (m/w/d)

Die Eröffnung eines Kindergartens aktiv zu begleiten und den pädagogischen Alltag von Anfang an zu prägen war schon immer Ihr Traum?

Für unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten Zentrum Nord in Münster (Rumphorst) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n 

Koordinator*in für Teamorganisation
(stellvertretende Leitung)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen. Der Einsatz erfolgt zunächst vorzugsweise im Ü3-Bereich. 

Bis zur Eröffnung des neuen Kindergartens findet die intensive Einarbeitungsphase in der Kita Am Emmy-Herzog-Platz (Münster-Rumphorst) in Münster statt, sodass Sie bis zum Datum der Eröffnung gut auf Ihre neue Aufgabe vorbereitet sind. 

Über unseren neuen Kindergarten

Der neue FRÖBEL-Kindergarten Zentrum Nord befindet sich aktuell im Bau und wird voraussichtlich ab August 2021 110 Kindern im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt einen Betreuungsplatz zum Lernen, Forschen und Entdecken bieten. Die Schwerpunkte der Kita, MINT und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), wurden bereits bei der Planung der Funktionsräume und im Außenbereich berücksichtigt. Das naturnahe Außengelände lädt zu Exkursionen in die angrenzenden Feld-, Wald- und Naturgebiete ein und wird mit Spielgeräten aus vorwiegend natürlichen Materialien, wie z.B. einem Weidentipi und einer Matschanlage ausgestattet sein. In den Funktionsräumen werden die Kinder Lupen, Mikroskope, Tablets und vieles mehr vorfinden, um ihrem Forscherdrang nachzugehen und Medienkompetenzen zu fördern.

Mit Hilfe des Schwerpunktes BNE möchten wir die Kinder für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur sensibilisieren, Spielzeuge selbst herstellen und diese ggf. reparieren anstatt sie wegzuschmeißen. Ein Bauwagen soll später mal als Sammelstelle für verschiedenste Materialen aus z.B. Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe dienen. Wir möchten diese Materialien mit den Kindern umgestalten und ihnen einen neuen Zweck geben, um das Bewusstsein für wertvolle Ressourcen zu wecken und die weitere Nutzbarkeit von vermeintlichen Abfällen aufzuzeigen.

Weitere Informationen zu FRÖBEL in NRW finden Sie unter: https://www.froebel-gruppe.de/nrw/

Eine zentrale Aufgabe besteht darin, die Leitung in Abwesenheit vertreten zu können. Neben der pädagogischen Arbeit mit Kindern gehören zu Ihrer Tätigkeit mit dem Schwerpunkt Teamorganisation auch folgende Aufgaben: 

 

  • Planung, Steuerung und Controlling der Personalressourcen
  • Onboarding: Unterstützung in der/dem Auswahl- und Einstellungsverfahren, Koordination der Einarbeitung neuer MA
  • Unterstützung der Kommunikation: Informationsfluss/ Transfer/Feedbackkultur


Sie verfügen über: 

  • Eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagoge*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation,
  • relevante Berufserfahrung in einer Kindertagesstätte,
  • fundierte Kenntnisse frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse,
  • Gestaltungsmotivation und eine proaktive Einstellung zu beruflichen Herausforderungen,
  • die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung und der Verantwortung für die Dienstplanung in Ihrer Einrichtung,
  • Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen,
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. eine ausgeprägte Affinität,
  • sehr gute Kenntnisse in den Office-Programmen sowie
  • die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum,
  • einen klar umrissenen Aufgabenbereich in einem qualifizierten Leitungsteam,
  • stetige, auf Ihre Position abgestimmte Qualifizierung durch das FRÖBEL Bildungswerk,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge und tariflich gesicherten Vorbereitungszeiten,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberatungen,
  • die Möglichkeit, Beruf und Familie zu vereinbaren,
  • Mobilitätzulage oder Benefit-Card (nach der Probezeit) sowie eine Vielzahl von Mitarbeiterrabatten.

Sie haben schon tausend Ideen und können es kaum erwarten diese umzusetzen? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Frau Wegener
Komödienstraße 18-24
50667 Köln
Telefon: 0221-299 942 84
E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de und unter www.facebook.com/FROEBELKarriere.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.