Stellvertretende Kita-Leitung / Koordinator im Kindergarten Pusdorf (m/w/d)

Lust auf einen Karrieresprung? Wir suchen Verstärkung für unser Team. Übernehmen Sie eine Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum!

Für die Verstärkung unseres Leitungsteams im FRÖBEL-Kindergarten Pusdorf in Bremen-Woltmershausen suchen wir einen

Koordinator (stellvertretende Leitung) (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Unser FRÖBEL-Kindergarten Pusdorf in Bremen bietet liebevolle und kompetente Bildung, Erziehung und Betreuung für 80 Kinder im Alter von 6 Monate bis zur Einschulung.

Die Pädagogik in unserem FRÖBEL-Kindergarten Pusdorf ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Unsere Erzieher*innen gehen auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder ein, indem sie diese im pädagogischen Alltag aufgreifen. Eine anregend gestaltete Umgebung mit vielfältigen Materialien fördert die Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder.

Weitere Informationen finden Sie unter https://pusdorf-bremen.froebel.info/

Neben der pädagogischen Arbeit sind Sie als Koordinator*in Teil des Leitungsteams. Sie können aus folgenden drei Koordinatoren-Positionen wählen. Die Aufgabengebiete ergeben sich wie folgt:

Koordinator*in für Teamorganisation:

  • die Abwesenheitsvertretung der Leitung des Kindergartens im Bedarfsfall
  • die Planung, Steuerung und das Controlling der Personalressourcen
  • die Mitarbeiterführung im technischen Bereich sowie
  • die Mitwirkung an der jährlichen Fortbildungsplanung.

oder

Koordinator*in für Netzwerkarbeit:

  • die Abwesenheitsvertretung der Leitung des Kindergartens im Bedarfsfall
  • die sozialräumliche Arbeit,
  • die Koordination des ehrenamtlichen Engagements,
  • das Fundraising,
  • die Entwicklung eines positiven öffentlichen Erscheinungsbildes und einer guten Außenwirkung der Einrichtung sowie
  • die Zuarbeit zur jährlichen Budgetplanung des Folgejahrs.

oder

Koordinator*in für pädagogische Qualitätsentwicklung:

  • die Abwesenheitsvertretung der Leitung des Kindergartens im Bedarfsfall
  • die langfristige Planung des Qualitätsentwicklungsprozesses sowie die kontinuierliche Qualitätsentwicklung mit dem Team,
  • die Unterstützung bei der Entwicklung und Anpassung des Profils der Einrichtung,
  • die Entwicklung eines positiven öffentlichen Erscheinungsbildes und einer guten Außenwirkung sowie
  • die Mitwirkung an der Fortbildungsplanung und die Zuarbeit zur jährlichen Budgetplanung des Folgejahrs.

Bitte nennen Sie uns in Ihrer Bewerbung Ihre gewünschte Koordinatoren-Rolle und begründen Sie Ihre Auswahl.

Sie verfügen über

  • eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagoge*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Erzieher*in
  • fundierte Kenntnisse frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse
  • Gestaltungsmotivation und eine proaktive Einstellung zu beruflichen Herausforderungen
  • die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung und der Verantwortung für die Dienstplanung in Ihrer Einrichtung
  • Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. eine ausgeprägte Affinität
  • sehr gute Kenntnisse in den Office-Programmen
  • die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber inklusive Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und einer Jahressonderzahlung,
  • flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherten Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks,
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberater*innen,
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext,
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren,
  • Mitarbeiterrabatte im Rahmen von „Corporate Benefits",
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit).

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.


FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z. Hd. Joonas Wulf
Ferdinandstraße 36
20095 Hamburg

Telefon: 040 359 83 40-12

E-Mail: bewerbung-nord@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.