Stellvertretende Kita-Leitung / Koordinator*in für pädagogische Qualitätsentwicklung im Kindergarten Ecke Overbeck (m/w/d)

Unser Leitungsteam sucht Verstärkung! Werden Sie unser*e Koordinator*in (stellv. Leitung) für pädagogische Qualitätsentwicklung.

Für die Verstärkung unseres Leitungsteams im FRÖBEL-Kindergarten Ecke Overbeck in Köln (Ehrenfeld) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Qualitätsmanager*in als

Koordinator*in für pädagogische Qualitätsentwicklung (stellvertretende Leitung)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Wir, das Team der Ecke Overbeck, sind eine FRÖBEL-Einrichtung im schönen Veedel KölnEhrenfeld. Im vergangenem Frühjahr 2019 öffneten wir unsere FRÖBEL-Tür für 56 fröhliche Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt. Der Schwerpunkt unseres FRÖBEL-Kindergartens ‚das forschende Lernen im Umfeld des Kindergartens‘ spielt eine besonders wichtige Rolle und ist im pädagogischen Alltag fest verankert. Wir als Frischluftfanatiker*innen lieben es mit den Kindern bei Wind und Wetter nach Draußen zu gehen. In unserem wunderschönen Veedel Ehrenfeld, begeben wir uns täglich mit den großen sowie kleinen Abenteurer*innen auf spannende Entdeckungstouren. Wir nutzen unser vielseitiges Umfeld ausgiebig für Lern- und Expeditionserfahrungen und bieten die Möglichkeiten, den Kindern, ihr Umfeld als lebendiges Lernfeld zu nutzen und somit Primärerfahrungen zu erleben und zu begreifen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://ecke-overbeck.froebel.info/

Als Koordinator*in für pädagogische Qualitätsentwicklung sind Sie Teil des Leitungsteams.

Sie haben Lust Ihre Kitakarriere voranzutreiben, Ihre eigenen Ideen bei uns einzubringen und sich aktiv an der Weiterentwicklung unseres Hauses zu beteiligen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Neben der pädagogischen Arbeit mit Kindern gehören zu Ihrer Tätigkeit als Koordinator*in (stellv. Leitung) für pädagogische Qualitätsentwicklung folgende Aufgaben: 

  • Die Abwesenheitsvertretung der Leitung des Kindergartens im Bedarfsfall
  • Die langfristige Planung des Qualitätsentwicklungsprozesses sowie die kontinuierliche Qualitätsentwicklung mit dem Team
  • Die Unterstützung bei der Entwicklung und Anpassung des Profils der Einrichtung
  • Die Entwicklung eines positiven öffentlichen Erscheinungsbildes und einer guten Außenwirkung
  • Die Mitwirkung an der Fortbildungsplanung und die Zuarbeit zur jährlichen Budgetplanung des Folgejahrs

Sie verfügen über:

  • Eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagoge*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Erzieher*in 
  • Fundierte Kenntnisse frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse
  • Gestaltungsmotivation und eine proaktive Einstellung zu beruflichen Herausforderungen
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung und der Verantwortung für die pädagogische Qualitätsentwicklung in Ihrer Einrichtung
  • Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen 
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. eine ausgeprägte Affinität 
  • Sehr gute Kenntnisse in den Office-Programmen
  • Die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Einen klar umrissenen Aufgabenbereich in einem qualifizierten Leitungsteam
  • Stetige, auf Ihre Position abgestimmte Qualifizierung durch das FRÖBEL Bildungswerk
  • Eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberatungen
  • Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, der sogar Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt
  • Tariflich gesicherte Vor-/Nachbereitungszeiten
  • Wenn Sie alt genug sind reduziert sich Ihre Arbeitszeit, nicht Ihr Gehalt
  • Ausschüttung einer Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4%
  • Mobilitätszulage oder Benefit-Card, die sich monatlich mit bis zu 44€ auflädt
  • Flexible Arbeitszeitkonten
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern sowie viele weitere Mitarbeiterrabatte

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
 

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Frau Wegener
Komödienstraße 18-24
50667Köln
Telefon: 0221-299942 84
E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.