Stellvertretende Leitung für unseren FRÖBEL-Hort Fröbelsternchen (m/w/d)

Das Team des FRÖBEL-Hortes Fröbelsternchen freut sich auf Ihre Kompetenzen, Interessen und Ideen!
© © FRÖBEL e.V. / Bettina Straub
© FRÖBEL e.V. / Bettina Straub

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Hort Fröbelsternchen in Frankfurt (Oder) in der Nähe vom Hauptbahnhof zum 01.04.2024 eine 

stellvertretende Leitung (m/w/d) 

mit einer Arbeitszeit von 32 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen. 

Über unsere Einrichtung:

Unser FRÖBEL-Hort Fröbelsternchen in Frankfurt (Oder) bietet eine liebevolle und kompetente Bildung, Erziehung und Betreuung für 184 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.

Die Pädagogik in unserem FRÖBEL-Hort Fröbelsternchen ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Unsere Erzieher*innen gehen auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder ein, indem sie diese im pädagogischen Alltag aufgreifen. Eine anregend gestaltete Umgebung mit vielfältigen Materialien fördert die Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder. Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind mit seinen Bedürfnissen, Interessen und Erfahrungen. Wir arbeiten nach dem Ansatz der offenen Arbeit. Unsere Einrichtung verfügt über 14 Horträume, welche in Angebots - und Aktionsräume umgestaltet wurden. Wir legen viel Wert auf die Sprachförderung samt LeseOase und unsere Kinder planen den Hortalltag mit und nutzen ihr Mitspracherecht. Sie lernen, eigenständige Entscheidungen zu treffen. Erste Einblicke in unseren Hort und wie wir mit dem Kinderrat Demokratie und Partizipation für Kinder erlebbar machen, erhalten Sie im Video.

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie hier.

Sehen Sie die Welt auch mit Kinderaugen? Dann passen wir zusammen. Probieren Sie es aus.

Ihre Aufgaben als stellvertretende Leitung (m/w/d) unserer Einrichtung: 

Gemeinsam mit der Leitung bilden Sie das Führungsteam des Hortes. Innerhalb des Leitungsteams werden die verschiedenen Aufgaben vereinbart. Dazu ist eine Verständigung über das Rollenverständnis, das Aufgabenprofil und den Verantwortungsbereich jedes Mitglieds des Leitungsteams erforderlich. Sie sichern bei Abwesenheit der Leitung die Vertretung und setzen zusätzlich die Aufgaben des jeweiligen Schwerpunktes um. Sie erwerben in dieser Funktion Erfahrungen und Kompetenzen, welche sie auch für eine mögliche Leitungsposition vorbereiten. 

Im neuen Jahresmotto #Zusammen führen wir die Idee weiter, dass Kinder ihre Welt selbst gestalten dürfen. Gleichzeitig schließen wir die Zeit der Corona-Einschränkungen ab: zusammen statt jeder für sich allein. Schauen Sie sich unser YouTube-Musikvideo hier an. 

Sie verfügen über: 

  • Eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagoge*in, Sozialarbeiter*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation 
  • Einschlägige Berufserfahrung im Kindergarten 
  • Fundierte Kenntnisse frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse 
  • Gestaltungsmotivation und eine proaktive Einstellung zu beruflichen Herausforderungen 
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung und der Verantwortung für die pädagogische Qualitätsentwicklung in Ihrer Einrichtung 
  • Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen 
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. eine ausgeprägte Affinität 
  • Sehr gute Kenntnisse in den Office-Programmen 
  • Die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung 

Wichtig ist uns, dass Sie sich mit uns dafür einsetzen, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen. Darüber hinaus sind wir stolz darauf, dass seit über 10 Jahren Kinderrechte im FRÖBEL-Leitbild verankert sind.

Wir bieten Ihnen:

  • einen innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • unseren FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet, 
  • Ab März 2024 eine Erhöhung der Entgelte um einen Sockelbetrag bis zu 200 Euro und eine zusätzliche Steigerung um 5,5%, 
  • 33 Urlaubstage pro Jahr, zusätzlich 24.12. und 31.12. bezahlt frei, 
  • monatlich bis zu 99 Euro zusätzlich: wahlweise das Deutschlandticket (49 Euro) + die FRÖBEL BenefitCard (50 Euro) oder eine Mobilitätszulage für ein JobRad (99 Euro), 
  • 733 Euro Zulage für das Absolvieren des Online-FRÖBEL-Curriculums in den ersten sechs Monaten, 
  • eine betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung,  
  • eine innovative Personalentwicklung mit über 1.500 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,  
  • interne Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten bis hin zur Kita-Leitung oderFachberatung,  
  • professionelle Unterstützung und zentrale Ressourcen, zum Beispiel für Kinderschutz, Familienbildung, Ereignis- und Krisenmanagement, 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland (Australien und Polen) sowie Erasmusreisen, 
  • bis zu 600 Euro Prämie für die erfolgreiche Empfehlung einer Fachkraft und Zugang zu den Rabattportalen Corporate Benefits und Benefits.me.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsformular oder alternativ per Mail:

bewerbung-ostbrandenburg@froebel-gruppe.de

Vielen Dank!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung: +49 30 21235-312

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH - Region Ostbrandenburg

z. Hd. Herrn Kamil Więcek

Karl-Marx-Str. 8, 15230 Frankfurt (Oder)

Weitere Informationen zu FRÖBEL in Ostbrandenburg finden Sie unter https://www.froebel-gruppe.de/brandenburg/.

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal. Alle Infos rund um unsere aktuellen FRÖBEL-Veranstaltungen finden Sie hier.