Stellvertretende Leitung / Koordinator*in für pädagogische Qualitätsentwicklung in der FRÖBEL-Krippe Scheurlinstraße in München (Vollzeit)

Übernehmen Sie die stellvertretende Leitung in unserer FRÖBEL-Kinderkrippe Scheurlinstraße in München-Pasing und werden Sie Teil unseres Leitungsteams bei FRÖBEL in Bayern! Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum!
Job-Details
Job
Erzieher*in , Leitung / stv. Leitung , Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Bayern
Referenzcode
HP-995

Zur Unterstützung unseres Teams in unserer FRÖBEL-Kinderkrippe Scheurlinstraße in München-Pasing suchen wir ab sofort eine*n

Stellvertretende Leitung/Koordinator*in für pädagogische Qualitätsentwicklung (Vollzeit)

mit einer Arbeitszeit von mind. 35 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

In unserer modernen und sehr großflächigen FRÖBEL-Kinderkrippe werden 48 Kinder von unserem liebevollen und multikulturellen Team auf ihrer Entdeckungstour begleitet. Die Offene Pädagogik in unserer Einrichtung ist geprägt durch die drei FRÖBEL-Prinzipien „Beziehung – Individualisierung – Partizipation“. Besondere Schwerpunkte unserer Einrichtung sind Sprache, Natur und Umwelt. Der Schwerpunkt der Sprachförderung wird durch eine regemäßig wechselnde Bibliothek unterstützt, bei der sich auch Mütter und Väter bei wiederkehrenden Vorleseaktionen einbringen können. Zugleich bauen wir im Rahmen unseres erfolgreichen Sprach-Kita Projektes die Bilingualität in Italienisch aus. Im Bereich Natur und Umwelt bietet unser großer und weitläufiger Garten viel Baum- und Buschbestand, wo die Kinder im Sommer die Möglichkeit haben, unsere Beeren und Früchte zu ernten und zu essen. Zudem sind wir in unmittelbarer Nähe zum Pasinger Stadtpark und Bauernhof angesiedelt. Dadurch bieten sich vielfältige Ausflugsziele und Gelegenheiten an, mit unseren Krippenkindern ihr näheres Umfeld zu entdecken und zu erkunden.

Beziehungsvolle Pflege, freies Spiel und autonome Bewegungsentwicklung.

Wir wollen uns gemeinsam als Team auf den Weg machen, die Ansätze der Emmi Pikler Pädagogik zu verwirklichen. Emmi Pikler lehrte ihrer Zeit wichtige Grundlagen, die noch heute von Bedeutung sind: Jedes Krippenkind hat seinen ganz eigenen Entwicklungsrhythmus. Als pädagogische Fachkraft haben Sie die große Chance, durch verlässliche und sichere Beziehungen zur bedeutsamen Begleiter*in zu werden. Durch eine beziehungsvolle Pflege, freies Spiel und autonome Bewegungsentwicklung erleben die Kinder die Zeit in unserer Kinderkrippe mit allen Sinnen und werden in ihrer Entwicklung gefördert.

Gestalten Sie in einem tollen Team anregungsreiche Räume für Kinder.

Wir gestalten den Alltag in unserer Kinderkrippe so, dass Kinder behutsam in ihren Entwicklungsschritten begleitet werden. Dafür sind die Häuser mit Material und Ausstattungselementen nach Emmi Pikler/Hengstenberg ausgestattet.  

Zusammen mit Ihnen möchten wir im Team kreativ werden und uns mit Bewegungsmaterialen nach Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg auseinandersetzen. Wir wollen Neues ausprobieren: Ein Sandspielraum zum Matschen, Schütten und Werkeln!? Mobile Bewegungsmaterialien, um auch draußen immer alles dabei zu haben!? Es gibt so viele tolle Sachen, die man mit den Kindern gemeinsam ausprobieren kann.

Neue Impulse

Damit Sie kreativ und innovativ in der Krippe arbeiten können, tauschen Sie sich im Team und mit der Fachberatung aus. In passgenauen Fortbildungen zu einer qualitätsvollen Krippenpädagogik nach Emmi Pikler schärfen Sie Ihr berufliches Profil und lernen dazu.

Ihr neuer Arbeitsplatz

Wir sind ein weltoffener Arbeitgeber, wir trauen uns, Neues auszuprobieren und fördern Talente. Bei uns hat jede*r die Möglichkeit sich kreativ einzubringen und sich als Teil des Teams zu verwirklichen.

Das Team der FRÖBEL-Kinderkrippe Scheurlinstraße freut sich auf Ihre Bewerbung. Weitere Informationen finden Sie unter www.scheurlin.froebel.info

Als Stellvertretende Leitung/Koordinator*in für pädagogische Qualitätsentwicklung sind Sie Teil des Leitungsteams und durchlaufen parallel eine 3-jährige Führungskarriere mit unterschiedlichen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. 

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • die Übernahme von Bildung-, Erziehungs- und Betreuungsaufgaben im pädagogischen Alltag sowie professionelle Gestaltung der Zusammenarbeit mit Familien und Team
  • die Abwesenheitsvertretung der Leitung des Kindergartens/der Kinderkrippe im Bedarfsfall
  • die langfristige Planung des Qualitätsentwicklungsprozesses sowie die kontinuierliche Qualitätsentwicklung mit dem Team,
  • die Unterstützung bei der Entwicklung und Anpassung des Profils der Einrichtung,
  • die Entwicklung eines positiven öffentlichen Erscheinungsbildes und einer guten Außenwirkung sowie
  • die Mitwirkung an der Fortbildungsplanung und die Zuarbeit zur jährlichen Budgetplanung des Folgejahrs.

Wir bieten Ihnen

  • eine Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum und einem klar umrissenen Aufgabenbereich in einem qualifizierten Leitungsteam,
  • eine stetige, auf Ihre Position abgestimmte Qualifizierung,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberatungen,
  • die Möglichkeit, Beruf und Familie zu vereinbaren,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und umfassenden Sozialleistungen,
  • eine Jahressonderzahlung,
  • flexible Arbeitszeitkonten sowie tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext,
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit),
  • Eine München-Zulage von aktuell 130,21€ brutto
  • Eine Arbeitsmarktzulage in Höhe von 200,00€ brutto
  • sowie eine Kinderzulage von 24,86€ pro Kind

Sie verfügen über

  • eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagoge*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • wünschenswert mehrjährige Berufserfahrung als Erzieher*in/Kindheitspädagog*in
  • fundierte Kenntnisse frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse
  • Begeisterung für die Arbeit mit Krippenkindern und großes Einfühlvermögen hinsichtlich ihrer Interessen und Bedürfnisse
  • Gestaltungsmotivation und eine proaktive Einstellung zu beruflichen Herausforderungen
  • die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung und der Verantwortung für die pädagogische Qualitätsentwicklung in Ihrer Einrichtung
  • Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. eine ausgeprägte Affinität
  • sehr gute Kenntnisse in den Office-Programmen
  • die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung. 

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
Region Bayern
z.H. Team Personalrecruiting
Leonrodstr. 54
80636 München
Telefon: 089 2284543-33

E-Mail: bewerbung.bayern@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/bayern und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

 

 

Zuletzt bearbeitet am: 05.07.2019, CF
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.