Technische*n Koordinator*in

Unsere Region NRW sucht Verstärkung im technischen Bereich. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.
Job-Details
Job
Technisches Personal
Einrichtungsart
Geschäftsstelle / Zentrale
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Nordrhein-Westfalen
Referenzcode
HP-718

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere FRÖBEL-Kindergärten in NRW (Köln, Rhein-Ruhr, Rhein-Berg) in der Komödienstraße 18-24, 50667 Köln ab dem 01.01.2019 in Vollzeit eine*n

Technische*n Koordinator*in

Zu Ihren Aufgaben als Technische*r Koordinator*in zählen:

  • Ihre Funktion als Schnittstelle zwischen Geschäftsleitung, Kindergartenleitung und den entsprechenden Gewerken
  • Einsatzplanung und Anleitung der Hausmeister und Überprüfung der täglichen Aufgaben (Checklisten-Dokumentation, Dienstbesprechungen, Überwachung anstehender Wartungen und wiederkehrender technischer Prüfungen)
  • Umsetzung von Baumaßnahmen, Kleinreparaturen und Mangelbeseitigungen zur Instandhaltung unserer Kindergärten unter Beachtung der Vergabeverordnung (von der Angebotsaufforderung bis zur Auftragserteilung)
  • Begleitung von Bauabnahmen und Überprüfung von Gewährleistungsfristen
  • Objektbegehungen im Rahmen der Investitionsplanung und u.a. mit dem Sicherheitsbeauftragten
  • Beratung, Überwachung und Hilfestellung bei Arbeitsschutzmaßnahmen und Brandschutz
  • Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Sorgfaltspflichten für Kindertageseinrichtungen
  • Auswahl und Betreuung von Dienstleistern
  • Prüfung und Koordination eines gemeinsamen Einkaufs von Waren und Dienstleistungen (Hauswirtschaftsleistungen, Wartung, Instandhaltung, Raumpflege)
  • Pflege und Verwaltung der objektspezifischen technischen und rechtlichen Dokumente der Kindestageseinrichtungen

Sie verfügen über eine handwerkliche Ausbildung, besitzen technisches Verständnis und Koordinationsfähigkeiten. Sie haben bereits Erfahrungen im Facility Management gesammelt und/ oder mit einer CAFM (Computer Aided Facility Management) Software gearbeitet. Weiterhin bringen Sie soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen mit, sind kommunikativ und konfliktfähig und können im Alltag flexibel und souverän mit unvorhergesehenen Ereignissen umgehen. Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B.

Wir bieten Ihnen

  • stetige fachliche Weiterqualifizierung durch interne Fortbildungen,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge,
  • eine professionelle Organisation,
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf zu vereinbaren.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 31. Oktober 2018 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
Geschäftsstelle Region NRW
z.H. Jenna Konken
Kömodienstraße 18-24
50667 Köln

Erfahren Sie mehr über FRÖBEL unter www.froebel-gruppe.de und besuchen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/FROEBELKarriere

Zuletzt bearbeitet am: 10.09.2018, MW