Verstärkung für die Kinderbetreuung im Spätdienst auf Minijob-Basis im Kindergarten Wasserstadt (m/w/d)

Unser Kindergarten-Team freut sich auf tatkräftige Unterstützung!

Zur Unterstützung unseres Teams in unserem FRÖBEL-Kindergarten Wasserstadt in Berlin-Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und auf Minijob-Basis eine

Kinderbetreuung im Spätdienst (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von ca. 2 Stunden pro Tag immer zwischen 16 und 18 Uhr. Der Vertrag wird unbefristet und auf 520-Euro-Basis geschlossen.

Über unsere Einrichtung         
Nördlich des Hauptbahnhofs im neuen Wohn- und Geschäftsviertel Europacity bietet FRÖBEL Räumlichkeiten für 45 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt und schafft gleichsam Raum für ein Team engagierter und kreativer pädagogischer Fachkräfte.
Unsere Pädagogik ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Unsere Pädagog*innen gehen auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder ein, indem sie diese im pädagogischen Alltag aufgreifen. Eine anregend gestaltete Umgebung mit vielfältigen Materialien fördert hierbei die Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder. Bei der Raumkonzeption wird auf ein gutes Verhältnis zwischen Bewegungs-, Ruhe-, Begegnungs- und Rückzugsort geachtet. Darüber hinaus verfügt der Kindergarten über einen großen Außenbereich. Auf dem Speiseplan stehen ganz im Sinne der Gesundheitsförderung vorwiegend zuckerarme Gerichte und Bio-Produkte. Weitere Informationen finden Sie unter https://wasserstadt.froebel.info/.

Sie sind ausgebildete*r Sozialassistent*in, Erzieherhelfer*in oder Erzieher*in, haben Freude an der Arbeit mit Kindern und bringen sich gerne ein? Dann verstärken Sie unser Team!

Wir suchen von Montag bis Freitag für die Zeit von ca. 16-18 Uhr Beziehungsgestalter*innen, Seelentröster*innen, Spielpartner*innen, Sprachvorbilder*innen und Teamplayer*innen, die Lust haben, Kindern eine sichere Basis zu bieten, von der aus sie die Welt entdecken können und die sich dafür einsetzen, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • professionelle und zentrale Ressourcen, z.B. für Ereignis- und Krisenmanagement, Kinderschutz und weitere.

Neugierig? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

E-Mail: bewerbung-berlin@froebel-gruppe.de

Postanschrift:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
z.H. Anja Kurde, Nora Heringer
Alexanderstr. 9
10178 Berlin

Tel.: (030) 21235-316

Weitere Informationen unter https://www.froebel-gruppe.de/berlin/ und unter www.facebook.com/FROEBELKarriere.