Werkstudent*in Kita-Verwaltung (Teilzeit)

Sammeln Sie einschlägige Berufserfahrung und erhalten einen praxisorientierten Einblick in die tägliche Arbeit von Leitungen in unseren FRÖBEL-Einrichtungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Job-Details
Job
Sonstige
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
befristet
Beschäftigungsart
Teilzeit
FRÖBEL-Region
Berlin
Referenzcode
HP-573

Die FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH entwickelt sich ständig weiter und eröffnet jedes Jahr neue Einrichtungen. Dieses Wachstum braucht eine flexible Organisation.
Zur Verstärkung und Unterstützung der Leitungen unserer Kindertageseinrichtungen in Berlin suchen wir ab sofort und in Teilzeit (16 – 20 Std./Woche) eine*n

Werkstudent*in Kita-Verwaltung

Nach erfolgter Einarbeitung in den Funktionsbereich der Verwaltung sowie weiteren Tätigkeiten unterstützen Sie unsere Kita-Leitung vor Ort in allen administrativen und verwaltungstechnischen Abläufen. Sie erhalten einen praxisorientierten Einblick in die tägliche Arbeit von Leitungen und sammeln einschlägige Berufserfahrung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Ablagen im Bereich Bezirksverwaltung
  • Meldung von Krankheiten an das Gesundheitsamt
  • Bearbeitung der Homepage/ Newseinstellung
  • Unterstützung bei Aushängen und deren Aktualisierungen
  • Bearbeitung von Posteingang und -ausgang
  • Unterstützung beim Newsletter für Eltern
  • Pflege der Kinderlisten und Kontaktdaten
  • Entgegennahme von Telefonaten  
  • Dokumentenmanagement
  • Bearbeitung diverser Kopiervorlagen und Ablagen (Krankenscheine, Vollmachten etc.)
  • Ergänzung und Kontrolle im Bereich Arbeitszeitverwaltung
  • Scannen von Betreuungsverträgen/Änderungsverträgen
  • Pflege der Vormerkliste (Eingabe ins ISBJ Portal)
  • Bearbeitung von Elternanfragen zu Kitaplätzen

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Aktuelles Studium der Kindheits- /Früh-Pädagogik oder der Sozialwissenschaften (mindestens drei abgeschlossene Semester)
  • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel
  • Interesse und Kreativität hinsichtlich neuer Aufgabengebiete
  • Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit sowie eine eigenständige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Eine fachlich anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der pädagogische Entwicklungen im Bereich frühkindlicher Bildung vorantreibt,
  • die Möglichkeit praktische Berufserfahrungen zu sammeln und Einblicke in die Leitung einer Kindertageseinrichtung zu bekommen,
  • ggf. die Möglichkeit der Begleitung einer Abschlussarbeit,
  • eine faire Bezahlung und flexible Arbeitszeiten passend zu Ihren Terminen.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (kurzes Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Bescheinigungen) bis zum 30. April 2018 per E-Mail an bewerbung-berlin@froebel-gruppe.de  

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
Region Berlin
z. Hd. Nora Langner
Alexanderstr.  9
10178 Berlin
Telefon +49 30 21 23 5 118

Erfahren Sie mehr über FRÖBEL unter www.froebel-gruppe.de und besuchen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/FROEBELKarriere.

FRÖBEL fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Zuletzt bearbeitet am: 06.04.2018, MW