Wortakrobat / Erzieher / Kindheitspädagoge für unseren Kindergarten Spielhaus (m/w/d)

Sprache ist der Schlüssel zur Welt: Sie stimmen dieser Aussage voll und ganz zu? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten Spielhaus in Leipzig nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n 

Erzieher*in für die alltagsintegrierte Sprachförderung (Teilzeit)

mit einer Arbeitszeit von 19,5 Wochenstunden. Sollten Sie über eine Ausbildung zur staatlich-anerkannten Erzieher*in, Kindheits- bzw. Sozialpädagog*in oder andere Qualifikationen gemäß Sächsischer Qualifikationsverordnung (SächsQualiVO) verfügen, besteht die Möglichkeit einer Aufstockung auf 35 Wochenstunden durch eine pädagogische Tätigkeit im Elementarbereich. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen. 

Über unsere Einrichtung

Im FRÖBEL-Kindergarten Spielhaus begleiten wir 165 Kinder im Alter von einem Jahr bis Schuleintritt. Wir verstehen verlässliche Beziehungen, Individualisierung und Partizipation als Grundpfeiler gelingende Bildungsprozesse und leben eine Offene Pädagogik.

Es ist unser Anliegen, Kinder zu ermutigen, Fragen zu stellen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Wir regen Denkprozesse an, begleiten bei der Entwicklung von Ideen sowie beim Erwerb und der Festigung von Schlüsselkompetenzen.  Für die Unterstützung der kindlichen Bildungsprozesse schaffen wir eine lernanregende Umgebung durch die Raum- und Gartengestaltung, die Ausstattung mit vielfältigen, zugänglichen Materialien und regelmäßige Aufenthalte in der naturnahen Umgebung.

In unserem neuen Haus wird im Krippen- und Elementarbereich ein entsprechendes Funktionsraumkonzept umgesetzt. Wir entwickeln dieses mit unserem Team und den Kindern fortlaufend weiter und freuen uns auf Ihre Mitwirkung. Weitere Informationen finden Sie unter : https://spielhaus-leipzig.froebel.info/

Ihre Aufgaben als Sprachförderkraft

  • Enge Zusammenarbeit und regelmäßiger Austausch mit dem Leitungsteam zu den Inhalten des Bundesprogramms
  • Beratung und Begleitung des Kita-Teams zu den Schwerpunkten alltagsintegrierte sprachliche Bildung, Zusammenarbeit mit Familien, Inklusive Pädagogik und Digitalisierung
  • Teilnahme an der Qualifizierung durch die zusätzliche Fachberatung "Sprach-Kitas"
  • Entwicklung von passgenauen Konzepten für die Umsetzung des Bundesprogramms sowie Begleitung des Qualitätsentwicklungsprozesses der Kita durch regelmäßige interne Fortbildungseinheiten
  • Dokumentation der erarbeiteten Inhalte und Ergebnisse

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie sind staatlich anerkannte/r Erzieher*in, Kindheitspädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss nach Sächsischer Qualifikationsverordnung (SächsQualiVO)

oder

  • Sie verfügen über einschlägige berufliche Erfahrungen im Bereich der Förderung frühkindlicher, sprachlichen Bildung bzw. im “Bundesprogramm Sprach-Kitas – weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist”
  • Sie haben Qualifikationen in den Bereichen sprachliche Bildung, frühkindliche Bildung und Sprachförderung von Kindern (Lögopädie, Sprechwissenschaften o.ä.)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt.
  • Eine tarifliche Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert sowie ein flexibles Arbeitszeitkonto und eine altersgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit (ohne Reduzierung des Gehalts).
  • Eine Mobilitätszulage bzw. Benefitcard, die sich monatlich mit bis zu 44€ auflädt (nach der Probezeit).
  • Jährlich ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks.
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur/zum Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur/zum Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.
  • Eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberater*innen.
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland.
  • Die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren.
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und viele weitere Mitarbeiterrabatte.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

spielhaus-leipzig@froebel-gruppe.de

FRÖBEL-Integrationskindergarten Spielhaus
z. Hd. Dagmar Hänel und Eric Cichon
Zeumerstraße 5
04347 Leipzig

Telefon: 0341 2314430

Erfahren Sie gerne mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.