Elternakademie

Resilienz fördern

Datum

Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr

Ort
Online-Veranstaltung

Anmeldung erforderlich

Kinder in ihrer psychischen Widerstandskraft stärken.

Jetzt anmelden

Stress, Frust, Leistungsdruck, Krisen – mit diesen Herausforderungen sind auch Kinder konfrontiert und gehen damit, genau wie Erwachsene, unterschiedlich um. Während manche Menschen sich sehr schwer tun in belastenden Situationen, gehen andere Menschen wiederum gestärkt aus Krisen hervor.

Diese psychische Widerstandsfähigkeit - also die Art und Weise wie wir mit herausfordernden Lebensereignissen umgehen - nennen Wissenschaftler Resilienz. Sie ermöglicht es den Menschen, die sie erworben haben, auch schwierige Situationen im Leben zu meistern. Die psychische Widerstandsfähigkeit bei Kindern ist sehr wichtig.

Es gibt unterschiedliche Merkmale, die die Entwicklung von Resilienz fördern oder hemmen können. Wissenschaftler fanden in Studien heraus, dass bei Kindern, die über eine hohe Resilienz verfügen so genannte „protektive Faktoren“ eine Rolle spielen. Diese begünstigen die psychische Widerstandsfähigkeit der Kinder.

Wie Eltern Ihre Kinder stärken können, soll Inhalt dieser Veranstaltung sein.

Referentinnen: Sandra Gaßen & Ulrike Rubruck