Vorlesetag 22. November 2018 · (jmei)/ml

Bundesweiter Vorlesetag im Sonne, Mond und Sterne

Eine Reise durch ferne Länder, tiefe Wälder und das turbulente Geschehen auf der Feuerwache erlebten unsere Kinder an diesem Tag.

Zum Bundesweiten Vorlesetag am 16. November konnte der FRÖBEL-Kindergarten Sonne, Mond und Sterne mehrere Vorleserinnen und Vorleser bei uns im Haus begrüßen. Sie nahmen die Kinder mit auf eine Phantasie-Reise durch Geschichten und Bilderwelten, durch ferne Dschungel, tiefe Wälder und ins märchenhafte Bullerbü. Auch das Lieblingsbuch „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ durfte nicht fehlen.

Wir bedanken uns bei allen ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorlesern für ihre Zeit, ihr Engagement und die Freude am Lesen, die sie mit den Kindern an diesem Tag teilten. Ganz besonders danken wir auch für die Bücherspenden. Wir werden die Bücher gut behandeln und uns von ihnen immer wieder aufs Neue inspirieren lassen.

Kinderbuchautorin Petra Glinka konnte leider der Einladung an diesem Tag nicht folgen. Aber sie hat fest versprochen, uns an einem anderen Tag ihr Buch „Timmi fängt ein Nachtgespenst“ persönlich vorzustellen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.