Aktuelles · In eigener Sache 08. Dezember 2023 · jmei

Das FRÖBEL-Fortbildungsprogramm 2024 ist da

Lebenslanges Lernen wird bei uns großgeschrieben und zahlt sich in vielerlei Hinsicht für alle #zusammen aus!

Das neue Fortbildungsprogramm 2024 bietet über 1.000 spannende Seminare, sowohl in Präsenz als auch flexibel in digitalen Formaten, und hält für alle Fachbereiche umfangreiche Angebote bereit.

Für unsere über 5.000 Mitarbeitenden ist der Anspruch auf Fort- und Weiterbildung im Haustarifvertrag fest verankert. Diese einmalige tarifliche Komponente sichert allen Beschäftigten die gleiche Möglichkeit auf lebenslanges Lernen zu. Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sind die Grundlage für eine gute Bildungsqualität in allen Krippen, Kitas und Horten bei FRÖBEL.

„Unser Wahlprogramm bietet einen abwechslungsreichen Mix aus externen Impulsen sowie professionellen und spannenden Bildungsangeboten von Kolleginnen und Kollegen. Wir sind begeistert von der Fachexpertise aus den eigenen Reihen und freuen uns auf das gemeinsame Reflektieren und den Praxisaustausch. Das neue Kapitel „Voneinander lernen“ offenbart, welch großes Potential und Wissen es bei FRÖBEL gibt - das erfüllt uns mit unheimlich viel Stolz.“ Dr. Margrit Witzke, Abteilungsleiterin Personalentwicklung und Fortbildung

Fortbildungsprogramm 2024

Kinder haben das Recht auf kompetentes pädagogisches Personal - Beschäftigte bei FRÖBEL haben das Recht auf fundierte und regelmäßige Fort- und Weiterbildung. Dieses Recht ist für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sogar in unserem Haustarifvertrag verankert. Stufenaufstieg, berufliche Weiterentwicklung sind bei FRÖBEL an Fortbildung geknüpft - als Recht auf lebenslanges Lernen und Pflicht zugleich.

Fortbildungsprogramm 2024 (PDF zum Download)

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.