Nachhaltigkeit 03. Januar 2022

Der große Umzug der Ameisen

Was ist die Funktion des Pilzes? Das fragten sich die Kinder im FRÖBEL-Kindergarten An den Clouthwerken, nachdem sie aus ihren Weihnachtsurlauben zurück in die Einrichtung kehrten.

Während die Kinder sich mit den Familien während der Feiertage erholt und ausgeruht haben, waren die Ameisen der einrichtung ziemlich fleißig. Die Ameisen samt Königin und Pilz scheinen sich ein neues Zuhause einzurichten und befinden sich gerade in großer Aufbruchstimmung.

Wisst ihr eigentlich was die Funktion des Pilzes ist und wie dieser angebaut wird? Für den An- und Ausbau des Pilzes sind viele Schritte notwendig, die gemeinschaftlich in einer bestimmten Reihenfolge von den Ameisen abgehandelt werden. Dafür werden zunächst Blätter aufgenommen und in viele kleine Stücke von circa 1 mm zerlegt. Diese werden dann von weiteren Arbeiterinnen entgegengenommen, zerkaut und zu kleinen Kügelchen geformt.

Die Struktur, die sich am Ende ergibt, ähnelt einem Schwamm, der von kleinen Tunneln durchzogen ist. Auf dieser Pflanzenmasse gedeiht der Pilz, der sich nun immer weiter ausbreiten kann. Über die Zeit hinweg entsteht eine tiefgreifende Symbiose zwischen Pilz und Ameisen: Der Pilz ist zu seinem weiteren gedeihen darauf angewiesen, dass die Ameisen ihn pflegen. Im Gegenzug ernähren sich die Ameisen von dem Pilz.

Durch den Umzug der Ameisen hatten die Kinder das Glück, die Ameisenkönigin, die sich sonst unten dem Pilz versteckt, genau betrachten zu können. Habt ihr sie auch schon entdeckt?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.