Sprach- & Leseförderung 03. Dezember 2021 · AL

Eine Geschichte mit Erzählwürfeln schreiben

Die Kinder im FRÖBEL-Kindergarten An den Clouthwerken entwickelten mit Hilfe von Erzählwürfeln die Geschichte "Vom traurigen Mädchen".

Mit den Erzählwürfeln können wunderbare Geschichten enstehen

Die Kinder des FRÖBEL-Kindergartens An den Clouthwerken in Köln ließen ihrer Kreativität freien Lauf. In der Buch- und Schreibwerkstatt ist eine wunderschöne, kleine Geschichte entstanden. Dabei nutzten die Kinder einen Erzählwürfel. Dieser eignet sich wunderbar als Grundlage, um eigene Geschichten zu schaffen. Zudem erweitern die Kinder den Wortschatz und die aktive Sprachentwicklung. Mit den Erzählwürfeln haben die Kinder die Geschichte "Vom traurigen Mädchen"- entwickelt. In der Geschichte geht es um ein Mädchen, das sehr traurig ist, weil ihr Fisch gestorben ist. Am Ende eines Regenbogens findet sie jedoch einen neuen Fisch in einer Schatzkiste, um den sie sich nun gut kümmern muss.

Anschließend malten die Kinder die Geschichte auf, damit sie dann mit Hilfe des Erzähltheaters den anderen Kindern vorgestellt werden konnte. Ein spannendes Projekt, das allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht hat.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.