Politik und Gesellschaft 20. Oktober 2022 · MKu

Für die Sprach-Kitas in Aktion

Der Cottbusser Elternbeirat fordert beim Aktionstag „Sprach-Kitas retten“ die Fortführung des Bundesprogramms.

Am bundesweiten Aktionstag am 19. Oktober zum Erhalt des Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ setzten in Cottbus viele Engagierte ein starkes Zeichen. Dem Aufruf des Elternbeirats der Stadt folgten auch viele Mitarbeitende des FRÖBEL-Kindergartens Kneipp-Piraten und darüber hinaus.

Elternbeirat, Fachkräfte und Eltern fordern die Landesregierung auf, sich dem Thema konsequent anzunehmen. Ein Bestandsschutz über die angekündigte Verlängerung bis im Sommer 2023 sei unerlässlich. Dazu haben alle Beteiligten eine Foto-Aktion gestartet, deren Motiv auf Postkarten abgebildet sind, die Kinder bemalen können. Die Postkarten sollen anschließend mit den politischen Forderungen an den Ministerpräsidenten Dietmar Woidke geschickt werden – eine Aktion, die im Gedächtnis bleibt.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

Newsletter abonnieren