Die Welt gehört in Kinderhände 20. Juli 2022

Kinderpartizipation bei der Raumgestaltung

Räume in Kitas zu gestalten ist eine wichtige pädagogische Aufgabe. Im Sinne der Teilhabe haben die Kinder im FRÖBEL-Kindergarten Karlheinz ihre Räume jetzt mitgestaltet.

Es war klar: die Kinder-Bistros im FRÖBEL-Kindergarten Karlheinz brauchen eine neue Gestaltung. Die Räume haben den Kindern und pädagogischen Fachkräften so nicht gefallen. Jetzt gestalteten die Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern die Kinderrestaurants um: Mit viel Liebe zum Detail, experimentellen Ideen, einem frischen Anstrich und einem Besuch in der Flohmarkthalle.

Die kleinsten Kinder in der Einrichtung gestalteten im Atelier gemeinsam große Bilder, die als experimentelle Kunst das Nest-Bistro schmücken. Die älteren Kinder entschieden unter anderem mit beim Kauf von neuem Geschirr. 

Nun sind die Räume einladend gestaltet und regen zur gemeinsamen Tischkultur und Gesprächen beim Essen ein.

Die Kinderrestaurants sind gern genutzte Orte des Zusammenkommens, in denen die unterschiedlichen Kinder und Fachkräfte des Hauses aufeinandertreffen. Und das mit dem neuen Anstrich noch viel lieber als sonst.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

Newsletter abonnieren