Die Welt gehört in Kinderhände 21. Oktober 2020 · AK

Neuer Kinderrat gewählt – Demokratie im Alltag leben

Die Kinder im FRÖBEL-Kindergarten Fröbelsternchen haben einen neuen Kinderrat gewählt. 12 Kinder vertreten im kommenden Jahr die Interessen aller Kinder in der Einrichtung.

Kinder haben ein Recht auf Mitbestimmung. Für gelebte Demokratie und die Ausübung des eigenen Mitbestimmungsrechts, gibt es in unserer Einrichtung einen Kinderrat. Dieser macht sich ein Jahr lang für die Interessen der Kinder stark bis ein neuer Rat gewählt wird.

Kinderratswahl ganz groß

Im Oktober war es wieder soweit - die Kinderratswahl stand an. Die Wahl gestalteten wir dieses Mal wie eine echte Bundestagswahl mit Wahllisten, Wahlkabinen und Wahlurne. Begeistert von der Idee, bereiteten die Kinder mit uns die Wahl vor - vom Logo bis hin zur Wahlurne.

Demokratie von klein auf leben

Durch den Kinderrat sensibilisieren sich die Kinder für ihre Mitmenschen: Sie lernen miteinander zu reden und zuzuhören sowie die  Wünsche und Interessen anderer wahrzunehmen und für sie - als Interessensvertreter*innen - einzustehen. In diesem Prozess erfahren sie außerdem, dass sie ihren Alltag aktiv mitgestalten und Veränderungen bewirken können.

Wir sind gespannt wie der neue Kinderrat das kommende Jahr mitgestalten wird.

Die Kinderratswahl

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.