Aktuelles · FRÖBEL Akademie 02. Februar 2024 · bt

Semesterabschluss schreibt Geschichte(n)

Das Semester endete diesmal mit einer Veranstaltung im Berliner Humboldt Forum. Mittels Storytelling beschäftigten sich die Studierenden mit den Ausstellungen im HUF

Zum erfolgreichen Semesterabschluss hatte die Berliner FRÖBEL Akademie die Studierenden zu  einem ganz besonderen Workshop eingeladen:

‚Die Geschichte(n) der Dinge‘ lautete das Motto in Kooperation mit der Stiftung Humboldt-Forum.

Dabei erkundeten die Studierenden der FRÖBEL Akademie Sammlungen und Ausstellungsflächen im Humboldt Forum, wählten ein Objekt aus  und schrieben zu  diesem eine Geschichte. Es war ein spannendes Experiment für alle, über eigene Geschichten einen Zugang zur Geschichte zu finden und darüber zu reflektieren.

Begleitet wurden die Studierenden von Leitungen von FRÖBEL-Kindergärten und natürlich auch Praxisanleiterinnen und -anleitern.

Um 13 Uhr wurden dann die Geschichten präsentiert – und danach wurde die Zeugnisübergabe in den Werkräumen der Stiftung des Humboldt-Forums gefeiert!

Das Team der FRÖBEL-Akademie Berlin dankt allen herzlich, die diesen Tag ermöglicht haben!

Sie möchten Erzieherin oder Erzieher werden und suchen einen berufsbegleitenden Ausbildungsplatz?

Unsere Fröbel Akademie - Fachschule für Sozialpädagogik am Berliner Alexanderplatz bietet innovative Lernmodelle und eine enge Vernetzung von Theorie und Praxis. Nächster Fachschulstudienstart ist der 1. August 2024.

 

Mehr erfahren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.