Die Welt gehört in Kinderhände · Sprach- & Leseförderung 24. September 2021

Streit schlichten mit dem Teppich

Die Kinder des FRÖBEL-Kindergartens Pfiffikus werden befähigt, Streit selbständig zu lösen. Sie übernehmen Verantwortung und geben die Mediationsregeln auch in der Familie weiter. Ein besonderes Hilfsmittel ist dabei der Streit-schlichten-Teppich.

Sobald Streit aufkommt, fragen die Kinder die „zertifizierten“ Streitschlichter an, die mithilfe des Teppichs durch den Konfliklöseprozess führen - inspiriert von der Mediation und der gewaltfreien Kommunikation. Kinder können sich in der Streitschlichter-AG “ausbilden” lassen. Sie werden bei Streit zu Hilfe gerufen und finden gemeinsam Lösungen.

 

 

 

O-Töne:

“Für den Teppich braucht man zwei Streitschlichter.” Davin, 6

“Der Teppich hat Zeichen, die einem helfen.” Pauline, 4

“Wer nicht auf den Teppich möchte, kann auch später gehen.” Emin, 5

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.