Vorlesetag · Sprach- & Leseförderung 18. November 2019

Unser Vorlesetag

Lieblingsbücher von zu Hause, eine selbst gestaltete und erdachte Bildergeschichte unserer Praktikantin sowie ein Besuch im BMBF bereicherten das Lesefest im FRÖBEL-Kindergarten Charité Mitte.

Der Bundesweite Vorlesetag war in diesem Jahr auch in unserem Kindergarten präsent. Den ganzen Tag über standen Bücher und Geschichten im Fokus. Insgesamt sechs Elternteile nahmen sich Zeit und brachten ihre Lieblingsbücher bzw. die ihrer Kinder mit und lasen diese im Kindergarten vor. Schon die Kleinsten bekamen Besuch von zwei Mamas und bei den Großen wurde sogar am Vormittag und am Nachmittag vorgelesen. 

Unsere Praktikantin Minh erzählte den Kindern mit unserem Kamishibai ihre selbst erdachte und gestaltete Bildergeschichte von Leo, der Maus, die fest zu ihrem Freund, dem Löwen, steht. Die Bilder regten die Kinder auch nach der Erzählung zum regen Austausch an. 

Ein weiteres Highlight an diesem Tag war die Einladung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zu einer Vorleserunde mit unserer Bildungsministerin Frau Karliczek. Nachdem wir dem Kindergarten im BMBF einen Besuch abgestattet hatten, lauschten wir bei der Ministerin den Abenteuern von Latte Igel. Abschließend konnten wir dann noch die tolle Medienausstellung im Eingangsbereich des BMBF bestaunen. 

Wir danken allen Eltern für ihr Engagement!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.