Vorlesetag · Sprach- & Leseförderung 28. November 2022 · AL

Vorlesetag 2022: "Wir haben Rechte"

Zahlreiche Gesprächsanlässe lieferte am Bundesweiten Vorlesetag das Buch "Wir haben Rechte" in Münster.

Am 18. November fand endlich wieder der Bundesweite Vorlesetag statt. Auch im FRÖBEL-Kindergarten Zentrum Nord in Münster wurde das gemeinsame Lesen gefeiert.

Sophie Lüttich aus der FRÖBEL-Unternehmenskommunikation besuchte die Einrichtung und brachte ein ganz besonderes Buch mit. Denn am Vorlesetag feiert auch das FRÖBEL-Buch "Wir haben Rechte" Premiere. In kindgerechter Sprache und anschaulich illustriert lernen Kinder darin ihre Rechte kennen, die im FRÖBEL-Leitbild beschrieben sind. Gemeinsam sprachen sie darüber, was Rechte überhaupt sind und welche Kinderrechte es gibt. Neben den Beispielen im Buch brachten die Kinder eigene Beispiele aus ihrem Alltag ein, sodass eine rege Diskussion entstand.

Das Fazit des Tages: Alle Kinder haben die gleichen Rechte – egal wo sie wohnen, mit wem sie zusammenleben, wie groß oder klein sie sind, in welchen Kindergarten oder Hort sie gehen oder welche Sprache sie sprechen.

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

Newsletter abonnieren