FRÖBEL Wissenschaftskongress 2024

Qualitätsstandards in der frühen Bildung – eine gemeinsame Aufgabe von Politik, Wissenschaft und Praxis

Der Schlüssel für beste Bildungschancen aller Kinder liegt in der frühen Bildung. Gleichzeitig betrifft der Reformstau im deutschen Bildungssystem in besonderer Weise Krippen, Kitas und Horte. Deshalb macht sich FRÖBEL gemeinsam mit der pädquis Stiftung auf den Weg, um eine empirische Grundlage zur aktuellen Kitaqualität als Expertise zu formulieren. Ziel ist es, ein Bewusstsein für die Notwendigkeit von Qualitätssteuerung auf Ebene der pädagogischen Prozesse zu schaffen und Handlungsempfehlungen für politische Reformen abzuleiten. Ergebnisse dieser Machbarkeitsstudie sollen in ganz besonderer Tagungskulisse vorgestellt und (international) diskutiert werden.

KEYNOTE
Prof. Leanne Gibbs, Charles Stuart University, Sydney (Australien)

Prof. Leanne Gibbs wird in Ihrer Keynote Einblicke in die australischen Erfahrungen seit der Einführung der Akkreditierung geben. Zudem erörtert sie aus wissenschaftlicher Perspektive, wie es in Australien gelungen ist, die Einzelstaaten zu einem gemeinsame Bildungsrahmen mit bindenden Qualitätsstandards zusammen zu bringen. Wir wollen diskutieren, was Deutschland für den anstehenden Prozess im nächsten Jahr aus den Erfahrungen eines ebenso föderalen Staates lernen kann.

Donnerstag, 06. Juni 2024 | 9 – 18 Uhr
Harnack Haus, Tagungshaus der Max-Planck-Gesellschaft (Anfahrt)
Ihnestraße 16-20, 14195 Berlin

Call for Papers

Sie möchten Ihr Forschungsvorhaben vorstellen? Und mit anderen Wissenschaftler:innen aus dem FRÖBEL Forschungs- und Hochschulnetzwerk und der pädagogischen Praxis zu Fragen und Ergebnissen in Diskussion kommen?

Wir laden Sie ein, Ihre Forschung aus dem Bereich der frühkindlichen Bildung und Entwicklung in Form eines Vortrags oder eines Posters bis zum 4. Dezember 2023 einzureichen.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Tagung wird zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein. Den Link zum Anmeldeformular finden Sie dann auf dieser Seite. 

Abonnieren Sie gern unseren Newsletter, um kein FRÖBEL Event zu verpassen:
Newsletter "FRÖBEL Rundblick abonnieren

Der FRÖBEL Wissenschaftskongress ist eine Veranstaltung des FRÖBEL Forschungs- und Hochschulnetzwerks. 

Foto: Bettina Straub