Die Welt gehört in Kinderhände 18. August 2021

Die Welt gehört in Kinderhände: Auf der Suche nach Müll

Müll gehört in den Mülleimer!

Plastik, Glas, Papier und sogar alte Zigarettenstummel haben die Kinder und pädagogischen Fachkräfte des FRÖBEL-Kindergartens An den Clouthwerken während ihrer Sammelaktion im Park gefunden.  Den Müll haben sie in ihre Taschen gepackt und in ihren Garten sortiert. Sie haben dabei festgestellt, dass besonders viel Plastik und Kunststoff in der Natur zu finden ist.  

Um unsere Umwelt zu schützen ist es wichtig, Kinder so früh wie möglich für einen angemessenen Umgang mit Müll zu sensibilisieren. Die verschiedenfarbigen Mülleimer in der Kita helfen ihnen schon enorm dabei, auf eine richtige Mülltrennung zu achten. Sie haben den ganzen Tag damit verbracht, sich Gedanken darüber zu machen, wie sie Müll reduzieren und ihn aus der Natur zu halten. Aus diesen Überlegungen werden sie sich auch in den nächsten Wochen intensiv mit Papier beschäftigen.

„Woher kommt eigentlich das Papier auf dem wir malen?“ „Welche Produktionsschritte waren dafür nötig?“ „Wie können wir unser eigenes Papier schöpfen?“ Diesen und vielen weitere Fragen wollen sie auf den Grund gehen. Aber auch ihr eigenes Konsumverhalten möchten wir thematisieren und schauen, welchen Beitrag sie im Erhalt unserer Umwelt leisten können.

Sie sind sich einig: Nicht nur Kinder, sondern auch die Erwachsenen müssen noch ganz viel lernen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.