Aktuelles 20. Januar 2022 · AL

Eine Waldlichtung in einem Kindergarten?

Der FRÖBEL-Kindergarten An den Clouthwerken lädt im Eingangsbereich zum Spaziergang "durch die Natur" ein. Für die Kinder und ihre Familien bietet das viele Gesprächsanlässe.

Hereinspaziert in der Waldlichtung vom FRÖBEL-Kindergarten An den Clouthwerken!

Als Waldlichtung bezeichnet man eine baumfreie Fläche inmitten eines Waldes, die lichtliebenden Pflanzen und vielen Tieren einen Lebensraum bietet. In der Waldlichtung vom FRÖBEL-Kindergarten An den Clouthwerken in Köln haben nun Ameisen, Schnecken und Würmer ein neues Zuhause gefunden.

Durch die direkte Einbindung der Kinder in verschiedene Aufgaben, wie beispielsweise der Pflege, der Fütterung sowie der täglichen Kontrolle des Wohlbefindens der Tiere, entwickeln die Kinder eine positive Haltung und Wertschätzung gegenüber anderen Lebewesen.

Zudem finden in der Waldlichtung verschiedene Angebote statt, die eine Auseinandersetzung und Vermittlung von Wissen über das Mensch-Natur-Verhältnis fördern. Beispielsweise finden hier viele Gespräche statt, bei denen sich die pädagogischen Fachkräfte mit den Kindern über die verschiedensten Waldtiere austauschen. Zudem können sich die Kinder in der Waldlichtung bei den regelmäßig stattfindenen Traumreisen an verschiedene Orte träumen. Die "Wildpferde" laden die Kinder dazu ein, sich im Wald umherzubewegen.

Was den Kindern in der Waldlichtung am besten gefällt? "Das man sich ans Lagerfeuer setzen kann und Bücher anschauen kann", antwortet ein Kind begeistert. Ein anderes Kind gefällt die Raumgestaltung: "Mir gefallen auch die Bäume, die da dran sind an der Wand." Die Waldtapete, die dunkelgrüne Wandfarbe und anderen Natur-Elemente sorgen für eine angenehme und beruhigende Atmosphäre.

Das Schöne: Die Waldlichtung bietet einen Mehrwehrt für die ganze Familie. Beim Betreten der Einrichtung stehen die Eltern direkt inmitten der Waldlichtung, sodass es auch zu Hause viele Anlässe gibt, über die Erlebnisse und das Geschehen in der Waldlichtung zu sprechen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung

In Kindertageseinrichtungen bekommen Kinder Raum und Zeit, der Natur und unserer Umwelt Aufmerksamkeit zu schenken. Die pädagogischen Fachkräfte unterstützen Kinder dabei, sich zu Menschen zu entwickeln, die sorgsam und rücksichtvoll mit der Natur umgehen. Die Formate und Projekte sind dabei sehr vielfältig und lassen einen großen Spielraum für Kreativität für pädagogische Fachkräfte und Kinder.

Hier erhalten Sie Einblicke in BNE-Projekte aus unseren FRÖBEL-Einrichtungen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.